financeAds kürt beste Advertiser und Publisher der Finanzbranche

Bei der Online Marketing Finance Conference wurden 4 Advertiser und 3 Publisher auf Basis einer Marktanalyse mit den financeAds Performance Awards ausgezeichnet.

Die diesjährige Online Marketing Finance Conference (OMfinCon) in Berlin beinhaltete zum ersten Mal die Verleihung der financeAds Performance Awards, die von nun an jährlich vergeben werden sollen. Die Awards werden den Publishern und Advertisern zugewiesen, die auf Grundlage einer von financeAds durchgeführten Marktanalyse die beste Performance in bestimmten Gebieten geliefert hatten. Diese Kategorien und Sieger gab es bei den Advertisern im Hinblick auf das erste Quartal 2019, das traditionell als stärkstes Quartal der Finanzbranche gilt:

  • „Größtes Affiliate-Programm“: comdirect Bank
  • „Beste Conversion Rate“: HOLVI
  • „Bestes Mobile-Programm“: ING

Bei den Publishern wurden diese Sieger geehrt:

  • GlobalTraveller.TV als „Bester Newcomer“
  • franke-media.net als „Top Performing Publisher“
  • Sparwelt als „Wachstumsstärkster Publisher“

Der DKB wurde schließlich von financeAds der „Publisher’s Choice Award“ verliehen. Die fünfte Auflage der Online Marketing Finance Conference zählte über 300 Teilnehmer.

Mit unserer Veranstaltung setzen wir Maßstäbe für ein erfolgreiches Online Marketing mit Fokus auf Banken und Versicherungen,

so Hakan Özal, Geschäftsführer von financeAds und Gründer der OMfinCon. Neben der Verleihung der Awards stellte financeAds ein „Tracking Excellence“-Siegel für Partnerprogramme vor, die besonders gut tracken. Co-Geschäftsführer Stephan Boos erklärt:

Gerade in Zeiten, in denen die großen Browser wie Chrome, Firefox und Safari ihr 3rd Party Cookies Tracking im default auf no track stellen, gilt es, Voraussetzungen zu schaffen, um eine faire Vergütung im Affiliate Marketing zu ermöglichen.

Die Online Marketing Finance Conference, bei der OnlineMarketing.de Medienpartner ist, soll jedes Jahr Expertise vereinen, um Online Marketing im Finanzbereich zu optimieren und neu zu denken. Die eingeführten Awards ehren dabei Innovationstreiber und erfolgreiche Player.


Die Informationen entstammen einer Pressemitteilung von der financeAds GmbH. 

Über Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik

Niklas hat an der Uni Hamburg Deutsche Sprache und Literatur sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften studiert und schreibt als Redakteur über Social Media, SEO und innovative Themen im Kontext des digitalen Marketing. Wenn er sich nicht gerade dem Marketing zuwendet, dann womöglich den Entwicklungen im modernen Fußball oder dem einen oder anderen guten Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.