eBay verklagt Amazon wegen Verkäuferabwerbung

eBay wirft Amazon vor, Verkäufer ihrer Plattform auf manipulative Weise abgeworben zu haben. Dabei sei das E-Mail-System infiltriert worden.

eBay klagt gegen Amazon, Screenshot YouTube, © eBay

Die Verkaufsplattform eBay hat in Kalifornien eine Klageschrift gegen den großen Konkurrenten Amazon eingereicht. Darin wird Amazon vorgeworfen, systematisch Verkäufer von eBays Plattform abgeworben zu haben. Dabei habe man das E-Mail-System für eBay-Mitglieder unterwandert und regelrecht ein Team zusammengestellt, um die Verkäufer zur Abwanderung zu bewegen.

In der Klageschrift heißt es:

Over the past several years, Amazon has perpetrated a scheme to infiltrate and exploit eBay’s internal member email system. Amazon did this to recruit high-Value eBay sellers to Amazon. The breadth and scope of Amazon’s conduct is startling. Since 2015, dozens of Amazon sales representatives in the U.S. and overseas set up eBay member accounts to access eBay’s ‘M2M‘ email system and used that system to solicit many hundreds of eBay sellers to sell on Amazon’s platform. Amazon’s misuse of eBay’s M2M system has been coordinated, targeted, and designed to inflict harm on eBay.

Einer der Repräsentanten des Recruitment Teams von Amazon habe eignen Worten zufolge in einem „hunter/recruiter team which actively searches for sellers we believe can do well on the [Amazon] platform“ gearbeitet. Weiter berichtet die Schrift von den Praktiken der Amazon-Mitarbeiter. Diese hätten verschiedene Accounts bei eBay eröffnet, nur um Verkäufer der Plattform für die eigene Plattform zu gewinnen. Das Papier gibt außerdem an, diese manipulativen Praktiken könnten bis zur Geschäftsführung Amazons zurückverfolgt werden.

Further evidencing that Amazon coordinated this scheme from its headquarters, the team’s solicitation communications often followed a similar pattern.

eBay bringt die Klage vor, weil ihrer Ansicht nach Amazon nicht bereit war fair um Verkäufer zu werben. Der Vorwurf thematisiert eine abgestimmte, koordinierte und weltweite Kampagne, um illegal eBay-Verkäufer zu Amazon zu locken. Einerseits fordert eBay den Stopp der Praktiken, andererseits sollen für den entstandenen Schaden Entschädigungen gezahlt werden. Das Ergebnis des Rechtsstreits könnte großen Einfluss auf das E-Commerce-Geschäft überhaupt haben.

Amazon wegen Verkäuferabwerbung von eBay verklagt

Über Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik

Niklas hat an der Uni Hamburg Deutsche Sprache und Literatur sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften studiert und schreibt als Redakteur über Social Media, SEO und innovative Themen im Kontext des digitalen Marketing. Wenn er sich nicht gerade dem Marketing zuwendet, dann womöglich den Entwicklungen im modernen Fußball oder dem einen oder anderen guten Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.