Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
Ein Tag, eine Woche oder drei Monate: WhatsApp testet Erweiterung für selbstlöschende Nachrichten

Ein Tag, eine Woche oder drei Monate: WhatsApp testet Erweiterung für selbstlöschende Nachrichten

Nadine von Piechowski | 04.10.21

Nachrichten, die nach 24 Stunden, einer Woche oder 90 Tagen wie von Zauberhand verschwinden? Genau das testet WhatsApp. Wir verraten dir, wie du das neue Feature schon jetzt nutzen kannst.

Wenn du zu den über zwei Milliarden Menschen gehörst, die weltweit WhatsApp auf ihrem Smartphone installiert haben, kommt dir das Selbstlöschende-Nachrichten-Feature wahrscheinlich bereits bekannt vor. Denn schon seit einiger Zeit ist es möglich, Messages automatisiert nach sieben Tagen verschwinden zu lassen. Dies soll laut Nachrichten-App die User-Sicherheit verstärken. Allerdings können die Empfänger:innen bisher innerhalb dieser sieben Tage Screenshots von den Messages machen. So sind die temporären Nachrichten doch wieder dauerhaft in den Händen eine:r andere:n Nutzer:in.

Dieses Problem geht WhatsApp jetzt zwar nicht direkt an. Allerdings testet die Facebook-App nun neue Möglichkeiten für die verschwindenden Messages. Denn in der WhatsApp-Beta-Version für Android können Nutzer:innen nun entscheiden, ob sich die Nachrichten nach 24 Stunden, einer Woche oder 90 Tagen selbst löschen.

Selbstlöschende Nachrichten bei WhatsApp: So nutzt du das Feature

Bisher können die selbstlöschenden Nachrichten bei iOS und Android nur für einen Zeitraum von sieben Tagen eingestellt werden. Hierfür musst du einfach folgende Schritte durchlaufen:

  1. Öffne WhatsApp und wähle einen Chat aus
  2. Gehe in die „Gruppeninfo“
  3. Unter dem Reiter „Gruppeneinstellung“ findest du den Bereich „Selbstlöschende Nachrichten“
  4. Klicke drauf und aktiviere die selbstlöschenden Nachrichten, indem du unter „Nachrichtendauer“ „Ein“ auswählst

Die Einstellung wird automatisch gespeichert. Wie in den Screenshots zu erkennen, kannst du in der neusten WhatsApp-Version nicht auswählen, ob die Messages nach einem, sieben oder 90 Tagen verschwinden.

Das geht (noch) ausschließlich in der WhatsApp-Beta-Version für Android. Um diese auf dein Smartphone zu laden, gehe in den Google Play Store und beantrage, Tester:in zu werden. Da die Beta-App allerdings sehr beliebt ist, kann es sein, dass du ein wenig auf deine Zulassung als Proband:in warten musst.

The power of online reviews

Eine der stärksten Waffen im Internet sind die Nutzer:innenbewertungen. Sie geben den Kund:innen nicht nur Sicherheit. Auch die Kaufentscheidung wird maßgeblich von ihnen beeinflusst. Erfahre jetzt, wie du aus den daraus resultierenden Möglichkeiten am besten profitieren kannst.

Jetzt herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*