Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
WhatsApp: Mit diesem neuen Chat Feature könntest du Datenvolumen sparen

WhatsApp: Mit diesem neuen Chat Feature könntest du Datenvolumen sparen

Niklas Lewanczik | 06.07.21

Wenn du unterwegs oder ohne Wlan bist, kannst du beim Versenden von Videos bei WhatsApp künftig womöglich den Datenvolumenverbrauch regulieren.

Mal eben ein lustiges Video via WhatsApp geteilt, aber du sitzt immer noch im Park? Das kann dein Datenvolumen schnell minimieren. Deshalb arbeitet Facebooks Tochterunternehmen aktuell an einer Option, um Usern beim Upload von Clips für den WhatsApp-Versand eine Auswahl bei der Videoqualität zu geben. Geplant sind drei verschiedene Optionen.

Das sind die Kategorien für die Videoqualität bei WhatsApp

WhatsApp hat ein neues Update im Beta-Programm bei Google Play eingestellt. Von der Version 2.21.14.6 für Android berichtet WABetaInfo und weist auf ein Feature hin, das viele User freuen dürfte, wenn es denn ausgerollt wird. Denn WhatsApp arbeitet an einer Funktion zum Einstellen der Videoqualität vor dem Versenden. In der Testversion können User zwischen diesen drei Optionen wählen:

  • Auto (empfohlen)
  • Best Quality
  • Data Saver

Bei der Option Auto wird WhatsApp selbst ermitteln, welche Videokomprimierung per Algorithmus beim jeweiligen Clip sinnvoll ist. Die Variante Best Quality nutzt dem Namen nach stets die beste Videoqualität; dabei dauert der Upload und der Versand entsprechend am längsten. Die Option Data Saver dürfte für User am spannendsten sein, wenn sie ihr Datenvolumen schonen möchten. Denn dabei komprimiert die App die Videos deutlich, bevor sie versendet werden.

WhatsApps Optionen, um die Videoqualität beim Verschicken zu ändern
WhatsApps Optionen, um die Videoqualität vor dem Verschicken zu ändern, © WEBetaInfo

Noch ist dieses neue Feature in der Entwicklungsphase. Doch es ist davon auszugehen, dass das Unternehmen es schon in einer der nächsten Versionen der App für alle User ausrollt. Wann es so weit sein wird, ist bis dato allerdings unklar. Doch wie wichtig WhatsApp die Features rund um das Teilen von Medien sind, zeigte vor wenigen Monaten auch ein Update, das die Anzeige von Fotos und Videos in voller Größe im Chat ermöglicht.

Um die Option zur Einstellung der Videoqualität direkt nutzen zu können, wenn sie für alle gelauncht wird, solltest du also regelmäßig WhatsApp aktualisieren.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*