Spotify HiFi und Expansion: Das plant Spotify 2021 | OnlineMarketing.de
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
Spotify HiFi, neue Podcasts und über 80 weitere Märkte: Das plant Spotify 2021
© Omid Armin - Unsplash

Spotify HiFi, neue Podcasts und über 80 weitere Märkte: Das plant Spotify 2021

Nadine von Piechowski | 23.02.21

Der Streaming-Konzern verkündete auf dem digitalen Spotify Stream On Event, dass im kommenden Jahr viele Neuerungen auf die Hörer:innen zukommen – unter anderem eine bessere Tonqualität mit Spotify HiFi.

Spotify möchte in ganze 85 neue Länder expandieren – unter anderem in Afrika, Georgien, und Pakistan. Damit erreicht der schwedische Streaming-Konzern nach dem Launch in den neuen Ländern künftig mehr als eine Milliarde Menschen weltweit. Das verkündete der Audiodienst auf dem virtuellen Stream on Event.


Auch in Deutschland plant der Streaming-Riese einige Neuerungen. So sollen für Hörer:innen hierzulande künftig zwölf neue Spotify Original Podcasts zur Verfügung stehen. Unter diesen sind Podcasts, die in Zusammenarbeit mit der Süddeutschen Zeitung oder der Wochenzeitung Die Zeit entstanden sind. Saruul Krause-Jentsch, Head of Studios DACH bei Spotify, schreibt:

12 neue deutschsprachige Podcasts in den kommenden Wochen zeigen, wie viele Ideen unser Podcast-Team bei Spotify hat und welch tolle Partner*innen und Podcaster*innen wir für die Umsetzung begeistern können. Ich freue mich sehr, dass wir jetzt mit der Süddeutschen Zeitung zusammenarbeiten, dass wir uns an neue Formate wagen und unseren Hörer*innen noch mehr von den Inhalten anbieten, die sie schätzen.

Spotify HiFi: Mehr Soundqualität für ein besseres Hörerlebnis

Neben neuen Podcasts und der Expansion in über 80 Märkte gibt Spotify ebenfalls bekannt, die Klangqualität im kommenden Jahr maßgeblich verbessern zu wollen. In ausgewählten Ländern sollen Nutzer:innen mit Spotify HiFi Musik, Podcasts und andere auditive Formate in CD-Qualität streamen können. Hierfür arbeitet der Streaming-Riese nach eigenen Angaben mit einigen der weltweit bekanntesten Unternehmen der Lautsprecherherstellung zusammen. Das neue HiFi Feature ist dabei zunächst für Nutzer:innen des kostenpflichten Premium-Abonnements verfügbar. Superstar Billie Eilish erklärt, warum Spotify HiFi nicht nur Vorteile für Hörer:innen bedeutet, sondern auch für Musiker:innen:

It’s really important, because we want our music to be heard the way that it was made. […] There’s so much detail.

Spotify selbst erklärt, dass mit dem neuen Feature auf die Wünsche der Nutzer:innen eingegangen wird. Denn eine höhere Streaming-Qualität stehe bei diesen an erster Stelle der Verbesserungsvorschläge, die der Konzern von Usern erhalten habe.


„Eine neue Ära für Podcast-Werbung“: Spotify führt Audience Network ein

Auch für Marketer gab es auf dem digitalen Stream On Event gute Neuigkeiten. Denn Spotify gab bekannt, dass nicht nur die Klangqualität mit dem HiFi Feature künftig verbessert wird, sondern auch neue optimierte Ad-Funktionen innerhalb der Podcast-Formats geplant sind. So erklärt Spotify:

Bei dem Event Stream On hat Spotify das Spotify Audience Network – ein Marktplatz für Audio-Werbung – vorgestellt. Hier können Werbetreibende jeder Größenordnung mit Hörer*innen kommunizieren, die Spotify Original und Exclusive Podcasts, Podcasts via Megaphone oder Anchor sowie über das werbefinanzierte Angebot ihre Musik konsumieren. 

Anfang des Jahres launchte der Streaming-Konzern bereits Podcast Ads in Deutschland. Da das Medienformat gerade während der Coronapandemie einen regelrechten Boom erfährt, ist der Ausbau der Ad Features ein kluger Schachzug des schwedischen Unternehmens.

Spotify HiFi sowie die neuen deutschsprachigen Podcasts sollen in den kommenden Monaten ausgerollt werden. Die Expansion in die neuen Länder plant Spotify ebenfalls, im Laufe des Jahres 2021 abzuschließen. Hier kannst du das ganze Stream On Event nachträglich anschauen.


Zu den Kommentaren
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*