Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
„Hinter Burger King links“ – Google Maps nennt Marken bei der Navigation
© Ingo Joseph - Unsplash

„Hinter Burger King links“ – Google Maps nennt Marken bei der Navigation

Anton Priebe | 19.04.18

Google Maps überrascht User in den USA mit detaillierten Ansagen, an welchen Geschäften sie sich orientieren können. Wird aus dem Test eine neue Werbeoption?

Im Rahmen der Navigation über Google Maps testet die Suchmaschine derzeit eine Einbindung von Points of Interests in die Wegbeschreibungen. Damit könnte sich für Google eine neue Möglichkeit zur Monetarisierung ihres Dienstes eröffnen.

Google streut Offline-Stores in die Wegbeschreibungen bei Maps ein

Bei den POIs handelt es sich um Unternehmen, die teils unspezifisch („Pharmacy“), aber auch direkt namentlich genannt werden (Burger King). So zeigt TechCrunch einen Screenshot, in dem Redakteurin Megan Rose Dickey empfohlen wird, rechts nach dem Möbelhaus Room & Board abzubiegen, um dann Burger King zu passieren und nach der Apotheke links abzubiegen. Google liest diese Markennamen bei der Navigation laut vor.

POIs als Orientierungspunkte bei Google Maps, © TechCrunch

Spezifische Nennungen der Unternehmen rufen dem Nutzer die Marken ins Gedächtnis und neben Brandingeffekten könnten Impulshandlungen ausgelöst werden – kurzer Snack bei Burger King? Demnach dürften nicht wenige Unternehmen daran interessiert sein, in Googles Wegbeschreibungen aufzutauchen. Google könnte somit also eine neue Einnahmequelle aufbauen.

Es bleibt beim Konjunktiv, denn gegenüber Engadget betitelt ein Unternehmenssprecher das vermeintliche Update lediglich als einen Test. Dieser scheint sich darüber hinaus auf den US-amerikanischen Markt zu beschränken. Ob und wann das Rollout kommt, ist also unklar. Die Werbemöglichkeit für Brick and Mortar Stores wurde gar nicht erst kommentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*