Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Twitter testet Audio Messaging in den DMs
Screenshot Twitter © Matt Navarra

Twitter testet Audio Messaging in den DMs

Nadine von Piechowski | 14.09.20

Twitter User aus Brasilien können vorläufig Audiodateien via Direktnachricht teilen. Die Plattform möchte damit Nutzenden mehr Möglichkeiten geben, mit Tweets zu interagieren.

Twitter macht einen weiteren Schritt in Richtung multimedialer Content. Erst im Juni rollte Twitter die Voice Tweets auf der Plattform aus. iOS User können seitdem Posts mit ihrer Stimme absetzen. Nun folgt für Nutzende aus Brasilien eine probeweise Erweiterung der Option – und das obwohl der durchschlagende Erfolg des Voice Tweets auf sich warten lässt. Social-Media-Experte Matt Navarra teilte auf Twitter einen Screenshot des neuen Audio Messaging Features. Mit dieser können User Audio Clips aufnehmen und in den DMs verschicken.

Audio Messaging auf Twitter: 140 Sekunden lange Clips aufnehmen und verschicken

Bereits im August vergangenen Jahres teilte Mobile Developer Alessandro Paluzzi drei Screenshots des neuen Features auf Twitter. In diesen ist zu erkennen, dass die Audio Clips auf 140 Sekunden begrenzt sind – genau wie in regulären Voice Tweets. Dabei dürfte die 140-Sekunden-Grenze kein Zufall sein, denn die ursprüngliche Zeichenanzahl für einen Tweet lag ebenfalls bei 140. Nach eingängigen Beschwerden seitens der User wurde diese jedoch mittlerweile auf 240 Zeichen hochgestuft. Nur einen Wunsch erfüllt Twitter den Usern auch weiterhin nicht. Gründer und CEO Jack Doresy lehnt die Einführung eines Edit Button immer noch entschieden ab.

Ob das neue Audio Messaging Feature bei Twitter künftig so aussehen wird, wie auf den Screenshots zu sehen ist, ist noch unklar. Durch den entdeckten Test wird allerdings deutlich, dass die Social-Media-Plattform stetig an neuen Optionen arbeitet, damit die User auf vielfältige Weise mit Tweets interagieren können. Außerdem könnte die Einführung von Voice Tweets und dem Audio Messaging in den DMs die Plattform inklusiver machen.


Die 3 Säulen einer erfolgreichen digitalen B2B-Transformation Die 3 Säulen einer erfolgreichen digitalen B2B-Transformation: So kannst du für dein Business eine ansprechende DXP entwickeln und effektiv die neuen digitalen Strukturen der Arbeitswelt für dich nutzen.

Jetzt kostenlos herunterladen


Dass das Audio Messaging die Art, wie User Content auf Twitter teilen, tiefgreifend verändern wird, bleibt zu bezweifeln. Dennoch sind die neuen auf Audio basierten Optionen ein erster Schritt, um alle User – unabhängig ihrer körperlichen Fähigkeiten – an dem Geschehen auf der Social-Plattform teilhaben zu lassen. Wann und ob das Feature in Deutschland ausgerollt wird, ist noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*