Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Twitter arbeitet an Collaboration Feature

Twitter arbeitet an Collaboration Feature

Nadine von Piechowski | 13.12.21

Auch der Kurznachrichtendienst möchte den Usern die Möglichkeit geben, einen Tweet gemeinsam zu veröffentlichen. Diese Funktion ist den Nutzer:innen bereits von Instagram bekannt.

Erst macht es TikTok, dann übernimmt es Instagram und danach kommt es dann zu Twitter ─ ist das künftig der Gang, den neue Social Features gehen werden? Denn Twitter testet nun erneut eine Funktion, die den Nutzer:innen bereits von Instagram und TikTok bekannt ist. Der Social-Media-Experte Alessandro Paluzzi entdeckte nämlich, dass der Kurznachrichtendienst an einem Collaboration Feature arbeitet und teilte einen Screenshot davon auf Twitter:


Auf dem geposteten Bild ist zu sehen, dass womöglich zwei User in Zukunft in der Lage sind, gemeinsam einen Tweet zu veröffentlichen. Das heißt, dass der Content den Followern beider Twitter User ausgespielt wird. Damit kann ein Tweet mehr Nutzer:innen erreichen und so für mehr Reichweite der Twitter Accounts sorgen.

Das Collaborations Feature bei Twitter: Wird der Kurznachrichtendienst immer mehr wie die anderen Plattformen?

Das Collaboration Feature ist auf Instagram sehr beliebt, um Kooperationen zwischen zwei Creatorn kenntlich zu machen. Dieser Gedanke könnte auch hinter dem Funktionstest des Kurznachrichtendienstes stecken. Die Frage ist allerdings, ob das Feature bei Twitter genauso gut funktionieren wird, wie auf den anderen Plattformen. Denn Twitters USP sind die kurzen, schnellen Nachrichten, die häufig eine Meinung oder Einschätzung zu tagesaktuellen Themen der Verfasser:innen wiedergeben. Ob sich da die Verwendung des Collaboration Features anbietet, bleibt fraglich.

E-Book: Business auf Instagram – So machst du dein Unternehmen auf Instagram erfolgreich

Du möchtest einen Instagram Account für dein Unternehmen einrichten oder deinen bestehenden Account bekannter machen? In unserem E-Book gehen wir die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines Accounts und den Community-Aufbau durch. Außerdem teilen wir wertvolle Tipps rund um Hashtags, Reels und Rechtsfallen.

Jetzt herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*