Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
TikTok testet eine neue Option, User in Videos zu markieren

TikTok testet eine neue Option, User in Videos zu markieren

Aniko Milz | 30.11.21

Gibt es bald eine weitere Möglichkeit, andere User zu markieren, als deren Handle in die Caption einzufügen? Ein Test deutet darauf hin.

Mit einem neuen Feature, das derzeit getestet wird, gibt TikTok Usern eine neue Option, andere User in ihren Videos zu taggen. Einige der Nutzer:innen berichten davon, dass sie Markierungen direkt in ihre Videos einfügen können. Der Social-Media-Experte Matt Navarra teilte Screenshots der Funktion auf Twitter.


Bisher konnten Nutzer:innen andere TikToker in der Caption eines Videos erwähnen. Nun gibt es für einige zusätzlich die Option, diese Markierung direkt ins Video einzufügen. Die erwähnten Accounts werden trotzdem benachrichtigt, doch die Caption bleibt aufgeräumter und übersichtlicher. Denn gerade wenn mehrere Hashtags verwendet und mehrere Personen getaggt werden, kann diese etwas voll erscheinen.

Sorgen die Markierungen für mehr Engagement auf TikTok?

Die markierten Accounts bleiben auch in der neuen Version für alle User sichtbar und können von den Ersteller:innen auch nachträglich noch verändert werden. Rein von der Funktion her würde sich für User nicht viel ändern, doch es könnte sein, dass das neue Feature das gegenseitige Vertaggen noch etwas verstärkt. Schließlich könnte der Widerwille, die Caption zu sehr zu füllen, bisher dafür gesorgt haben, dass User sich mit Markierungen zurückhielten. Durch das Einfügen direkt ins Video dürften sie sich freier fühlen, mehr Accounts zu markieren und damit auf ihr neues Video hinzuweisen. Das kann sinnvoll sein, wenn man eine Brand, mit der man zusammenarbeitet, informieren möchte, dass ein neues Video gepostet wurde oder wenn auf frühere Fragen und Kommentare von Accounts reagiert und geantwortet wird.

Das Feature wird derzeit mit einer kleinen User-Gruppe getestet. Ein offizieller Roll-out wurde noch nicht angekündigt.

Masterplan: Wie du dir zeit- und kostenintensive Website-Relaunch-Projekte künftig sparen kannst

Nur noch ein letztes Mal: Dieser Guide bereitet dich mit relevanten Schritt-für-Schritt-Leitfragen optimal auf deinen nächsten letzten Relaunch vor.

Jetzt herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*