Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Advertiser aufgepasst: TikTok launcht neue Ads und Brand-Safety-Maßnahmen
© Franck - Unsplash

Advertiser aufgepasst: TikTok launcht neue Ads und Brand-Safety-Maßnahmen

Aniko Milz | 21.07.21

„Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch." Von dieser Weisheit scheint TikTok noch nichts gehört zu haben, denn mit den neuen Spark Ads können Brands trendende Videos für ihre eigenen Werbekampagnen verwenden.

Schon seit Launch der App gibt TikTok Advertisern den Tipp „Make TikToks not ads“. Das könnte für Brands nun einfacher werden, denn die Kurzvideo-App launcht Spark Ads. Diese erlauben es Advertisern, bereits trendenden organischen Content für ihre eigenen Ads wiederzuverwenden.

When we created Spark Ads, we looked to create a one-of-a-kind solution for brands to cement their presence with the community in a seamless, authentic way. […] Spark Ads enables brands to amplify existing organic videos that fit their campaign objectives such as video view and conversion with great flexibility and efficiency,

erklärt TikTok auf dem Unternehmensblog. Brands können über Spark Ads Kontakt mit den jeweiligen Creatorn aufnehmen und deren Videos wiederverwenden. Diese werden dann als In-Feed Ads oder TopView Ads ausgespielt. Für Advertiser bedeutet das, dass sie bereits gut performenden Content erneut pushen und dadurch vermutlich gute Ergebnisse erzielen können. Vor allem aber heißt es auch, dass Brands sich nicht mehr ohne Ende den Kopf zerbrechen müssen, wie sie passende Ads für TikTok erstellen sollen, vor allem wenn wenig Erfahrung oder Budget vorhanden ist.

Auf den ersten Blick mag es seltsam erscheinen, Content zu promoten, der nicht gebrandet ist und organisch von einem anderen Account gepostet wurde. Doch für einige Brands können sich Spark Ads als sinnvolles Tool herausstellen, um die Plattform TikTok besser für sich nutzen zu können. Auf dem Unternehmensblog hat TikTok einige Cases von Unternehmen, die die Spark Ads bereits verwendet haben, verlinkt.

Neues Zertifikat bescheinigt weltweite Brand Safety auf TikTok

Zusätzlich arbeitet TikTok daran, sich als sicheres Werbeumfeld zu beweisen. Auszeichnung wie von der Trustworthy Accountability Group (TAG) bescheinigen die Band Safety auf der Plattform. Seit September 2020 ist TikTok im Vereinigten Königreich mit dem TAG-Zertifikat ausgezeichnet, Europa, Nordamerika, Australien und Neuseeland folgten. Nun gesellen sich auch Lateinamerika, Asien, Russland, der nahe Osten und Afrika zu den Ländern, was bedeutet, dass TikTok nun weltweit TAG Brand Safety zertifiziert ist.

TikTok is committed to ensuring that both users and brands have a safe space to express themselves and are always aware of the steps we are taking to make TikTok safe. We’re honored that TAG has recognized our global efforts to build a safer, more transparent and accountable platform. We look forward to building on our partnership with TAG to promote brand safety and improve industry standards,

erklärte Blake Chandlee, Präsident der Global Business Solutions bei TikTok. Das TAG Safety Certified Program ist eines der größten Programme der Industrie und hat sich dem Kampf gegen kriminelle Aktivitäten im Netz und die Stärkung von Brand Safety im Digitalmarketing zum Ziel gesetzt.

Erfahre in diesem kostenlosen Whitepaper, wie du dich optimal auf das Google Page Experience Update vorbereitest: Infos, Erklärungen und To-Do-Liste inklusive! Jetzt herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*