Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Mehr Einblicke für Creator: Pinterest erweitert Pin Insights
© Charles Deluvio - Unsplash

Mehr Einblicke für Creator: Pinterest erweitert Pin Insights

Nadine von Piechowski | 27.07.21

Die Inspirationsplattform möchte das eigene Statistik-Tool weiter ausbauen und launcht zwei neue Bereiche für die Pin Insights. Mit dem Feature können Creator nun Einblicke in die Performance ihrer Idea Pins bekommen.

Pinterest rollte über das vergangene Jahr das Story-ähnliche Format Idea Pins aus. Nun möchte die Inspirationsplattform den Creatorn bei der Erstellung und Analyse erfolgreicher Idea Pins helfen und launcht zwei neue Bereiche für die Pin Insights. Mit dem erweiterten Statistik-Tool können User nun also Analytics zu folgenden fünf Bereichen einsehen:

  1. Impressions: So häufig wurde ein Pin auf dem Screen der Nutzer:innen angezeigt.
  2. Pin Clicks: Anzahl der Klicks auf einen Pin (egal ob auf Pinterest oder einer anderen Plattform).
  3. Saves: So häufig wurde ein Pin gespeichert.
  4. Follows: Anzahl der Menschen, die dem Profil oder dem Board über die Idea Pins folgen (neu).
  5. Profile Visits: So häufig haben User das Profil besucht, nach dem sie einen Idea Pin gesehen haben (neu).

Für Pinterest Creator war bisher nicht einsehbar, welchen Einfluss die Erstellung von Idea Pins auf die Performance der Boards oder des Profils hat. Dies könnte sich nun mit der Erweiterung der Pin Insights ändern und bei positiven Statistiken dazu beitragen, dass das Content-Format künftig mehr genutzt wird.

Pin Insights für Idea Pins: Die Inspirationsplattform folgt dem Videotrend

Pinterest kündigte die beiden neuen Statistikbereiche in einen Post auf Instagram an. Viele User posteten Kommentare hierzu, in denen sie sich über die neuen Pin Insights freuen.


Die Inspirationsplattform pusht mit den neuen Analytics das eigene Story-Format. Mit den Idea Pins können Creator kurze Videos zusammen schneiden, in denen sie ihre Pins vorstellen. Die Idea Pins können bis zu 60 Sekunden lang sein und erinnern sehr stark an die Stories bei Instagram, Snapchat und Co. Pinterest folgt damit dem Videotrend, der seit einiger Zeit – vor allen Dingen seit dem kometenhaften Aufstieg von TikTok – in der Social-Media-Branche vorherrscht. Denn auch der Pinterest-Algorithmus bevorzugt nachweislich Video-Content. Ob die neuen Statistiken die Idea Pins pushen, wird sich erst in den kommenden Monaten zeigen.

Erfahre in diesem kostenlosen Whitepaper, wie du dich optimal auf das Google Page Experience Update vorbereitest: Infos, Erklärungen und To-Do-Liste inklusive! Jetzt herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*