Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Pinterest sagt Trends für 2021 voraus und teilt neue Pinnwand-Funktionen
© Pinterest

Pinterest sagt Trends für 2021 voraus und teilt neue Pinnwand-Funktionen

Caroline Immer | 11.12.20

Pinterest hat sich mit zwei spannenden Neuigkeiten zu Wort gemeldet. Zum einen hat die Plattform ihre alljährliche Trend-Vorhersage für das Jahr 2021 bekanntgemacht. Außerdem gibt es einige neue Pinnwand-Funktionen.

Jedes Jahr analysiert Pinterest die Suchanfragen auf der Plattform und sagt auf Basis der besonders beliebten Themen mögliche Trends für das kommende Jahr voraus. Ende 2019 war Pinterest damit auch sehr erfolgreich: Ganze 80 Prozent der vorhergesagten Top Trends bewahrheiteten sich.

Für Werbetreibende ist die jährliche „Pinterest Predicts“-Ausgabe ein hilfreiches Tool, frühzeitig von den Trends der Zukunft zu profitieren. Auch bei der diesjährigen Edition sind einige spannende Insights dabei. Die Plattform unterteilt ihre Prognosen in verschiedene Kategorien, zum Beispiel Zuhause, Mode und Essen und Trinken. Außerdem gibt es eine Aufteilung nach Zielgruppe, so dass Marketer sich speziell jene Trends anschauen können, welche für ihre Target Group relevant sein könnten. Die „Pinterest Predicts“ für 2021 findest du hier.

Gen X kocht, Millenials richten ein, Gen Z stylt sich

Die Generation X hat sich 2020 besonders gerne in der Küche ausgetobt. So stiegen etwa die Suchen nach „Gourmet Essen anrichten“ um 105 Prozent an. Eine Chance für Hersteller von Haushaltsgeräten und auch Lebensmitteln, die ihre Produktkataloge teilen, oder selbst Pins mit Rezepten erstellen können. Millenials hingegen interessieren sich besonders für die Einrichtung und Neugestaltung ihrer Wohnräume. Hiervon können insbesondere Marken aus dem Einzelhandel profitieren, die zum Beispiel anhand von Vorher-Nachher-Carousels ihre Wohnideen präsentieren können.

Bei der Generation Z sagt Pinterest vor allem vermehrte Suchen nach Mode und Beauty voraus. So stiegen zuletzt unter anderem die Anfragen nach „Oversized Outfit“ und „Natürliches Alltags-Make-up“ an. Auch Boomer sind auf Pinterest unterwegs und könnten laut Pinterest 2021 insbesondere an gemütlicher und praktischer Autoausstattung interessiert sein: Die Suchanfragen nach „Romantischer Abend im Auto“ sind um das Zweifache angestiegen.

Notizen erstellen und Favoriten festlegen

Neben den Trends für 2021 hat Pinterest auch einige neue Pinnwand-Funktionen herausgebracht. Dazu gehört etwa die Möglichkeit, Pins mit persönlichen Notizen zu versehen – zum Beispiel „Für den nächsten Brunch“ oder „Passt gut zum Teppich im Wohnzimmer“. Außerdem gibt es eine neue Symbolleiste, die den Überblick über alle Pins erleichtern soll.

Außerdem ist es ab jetzt möglich, Pinnwand-Favoriten festzulegen. So lassen sich Pinnwände nach Top-Ideen ordnen und Favoriten können somit leichter gefunden werden. Weitere Neuerungen sind eine vereinfachte Pin-Organisation und vorgeschlagene Pinnwand-Vorlagen. Ein weiteres vor kurzem herausgebrachtes Feature ist der Holiday Gift Guide, welcher Usern Inspiration für das Feiertags-Shopping bietet.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*