Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Neues Feature bei Twitter: User können einfacher neue Tweets zu alten Threads hinzufügen
© unsplash-logoMarten Bjork - Unsplash

Neues Feature bei Twitter: User können einfacher neue Tweets zu alten Threads hinzufügen

Nadine von Piechowski | 21.02.20

Update für das User Interface bei Twitter: Ausgewählte User können jetzt ganz unkompliziert alte Threads mit neuen Tweets ergänzen.

Twitter verkündete über die Unternehmensseite auf der Social-Media-Plattform, dass eine kleine Gruppe von Usern mit dem neusten Update des Interfaces einfach einen alten Tweet auswählen können, um diesem dann neuen Content hinzuzufügen. Dazu müssen User nur den geplanten Tweet nach unten ziehen. Schon öffnet sich oberhalb des neuen Tweets eine Auswahl des bereits geteilten Contents. Mit einem Klick auf die drei Punkte neben dem alten Tweet, können Nutzende den neuen einfach als Threads hinzufügen. Zuvor mussten User ihr eigenes Profil nach dem gesuchten Thread durchforsten und konnten diesem dann erst den neuen Content hinzufügen.

Threads ersetzten die Reply-Funktion

Seit 2017 können User auf der Kurznachrichtenplattform Threads starten. Dieses Reaktions-Feature soll die Reply-Funktion, die bei Tweets mit besonders vielen Reaktion leicht unübersichtlich wird, ersetzten. Vergangenen Monat wurde die Twitter App für iOS geupdatet, so dass User besser die Antworten der Profile sehen können, denen sie folgen. Twitter bemüht sich also zunehmend um Übersichtlichkeit und eine positive User Experience. Auch über die baldige Implementierung von Twitter Stories wurde bereits spekuliert. Wann das neue Feature für alle Nutzende ausgerollt wird, ist noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*