Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Martin Sonneborn besteigt zur Europawahl den deutschen Social Media-Thron
© Christian Wiediger - Unsplash

Martin Sonneborn besteigt zur Europawahl den deutschen Social Media-Thron

Aniko Milz | 23.05.19

Zur Europawahl wurde die Social Media Performance einiger Spitzenkandidaten untersucht. Das Ranking umfasst Followerzahl, Posts pro Tag und Engagement.

VICO Research & Consulting analysierte die Social Media Performance von 18 Spitzenkandidaten der Europawahl. Aufgrund des Einflusses, den Soziale Medien auf die amerikanische Präsidentschaftswahl hatten, wollte das Unternehmen anlässlich der Europawahl die derzeitigen Kandidaten hinsichtlich ihres Social Media-Auftritts unter die Lupe nehmen. Zwischen dem 15. April und dem 19. Mai 2019 analysierte VICO Research & Consulting die Facebook-, Instagram- und Twitter-Aktivität von neun Spitzenkandidaten der Europaparteien sowie neun Spitzenkandidaten der deutschen Parteien.

Unter den deutschen Kandidaten gewinnt Sonneborn den Thron

Das Ergebnis: unter den deutschen Kandidaten der Europawahl 2019 ist der PARTEI-Politiker Martin Sonneborn der größte Influencer. Der Satiriker und Politiker kann zu den bekanntesten deutschen Politikern im Europaparlament gezählt werden – sicher auch aufgrund seiner Aktivität im Netz.

Das interessanteste Ergebnis unserer Analyse ist die Social-Media-Dominanz von Martin Sonneborn. Der Spitzenkandidat und Mitbegründer der PARTEI, mit der er 2014 0,63 Prozent der Stimmen holte und ins Europäische Parlament einzog, ist der deutsche Social-Media-König der Europawahl 2019. Knapp 20 Prozent aller innerhalb der Analyse erfassten Follower sind Sonneborns,

so Marc Trömel, Geschäftsführer von VICO Research & Consulting, zu dem Ergebnis. Sonneborn vereint 534.570 Follower in den Sozialen Medien unter sich. Nur der katalanische EFA-Spitzenkandidat Oriol Junqueras, der derzeit wegen des umstrittenen Unabhängigkeitsreferendums in seiner Heimat in Untersuchungshaft sitzt, liegt mit 902.845 Followern vor ihm. Auf nationaler Ebene kommt keiner an Sonneborns ersten Platz: der zweitplatzierte AfD-Politiker Jörg Meuthen hat mit 159,972 Followern nicht einmal ein Drittel der Reichweite von Sonneborn.

Sonneborn auch unter den Top 4 der fleißigsten Content-Produzenten

Doch nicht nur die Followerzahl, auch die Anzahl der Posts pro Tag und das Engagement untersuchte der Social Media Check. Im Schnitt veröffentlichte Sonneborn auf allen Social Media-Kanälen täglich 11,2 Posts und landet damit unter den Top vier aller untersuchter Politiker. Dabei ist er auf Twitter am aktivsten. Nur die Spitzenkandidatin der FDP, Nicola Beer, postet auf nationaler Ebene mit 8,66 durchschnittlichen Tweets und 22,43 Beiträgen auf allen Kanälen mehr als der ehemalige Chefredakteur des Titanic-Magazins.

Das starke Ergebnis für den Satiriker und Politiker könnte ein Anzeichen für die Politikverdrossenheit der deutschen Bevölkerung sein. Andererseits könnte es auch als Anreiz für die anderen Kandidaten dienen, es doch auch mal mit etwas mehr Humor zu probieren,

schlussfolgert Trömel. Nachfolgend sind die Untersuchungsergebnisse aufgelistet.

Tabelle 1: Social Media Performance der nationalen Spitzenkandidaten (Untersuchungszeitraum: 15.04.2019 – 19.05.2019)
Nationale Spitzenkandidaten (DE) – Europawahl 2019
Kandidat Kanäle (Follower) Follower*(Gesamt) Posts pro Tag* Engagement*
Die PARTEI

Martin Sonneborn

Twitter (185.410*)

Facebook (255.070*)

Instagram (94.090*)

537.570 11,74 1,94 %
AfD

Jörg Meuthen

Twitter (41.940*)

Facebook (110.404*)

Instagram (7.628*)

159.972 5,51 4,34 %
SPD

Katarina Barley

Twitter (48.842*)

Facebook (30.978*)

Instagram (17.792*)

97.612 7,71 4,15 %
AfD

Guido Reil

Twitter (12.384*)

Facebook (26.761*)

39.145 11,37 3,19 %
FDP

Nicola Beer

Twitter (12.369*)

Facebook (10.862*)

Instagram (9.114*)

32.345 22,43 3,52 %
LKR

Bernd Lucke

Twitter (7.397*)

Facebook (22.231*)

29.628 2,83 0,87 %
SPD

Udo Bullmann

Twitter (7.268*)

Facebook (5.546*)

Instagram (1.762*)

14.576 6,54 3,85 %
Linke

Özlem Alev Demirel

Twitter (2.215*)

Facebook (9.875*)

12.090 5,83 4,78 %
Linke

Martin Schirdewan

Twitter (1.892*)

Facebook (2.085*)

3.977 3,74 4,78 %
Tabelle 2: Social Media Performance der europäischen Spitzenkandidaten (Untersuchungszeitraum: 15.04.2019 – 19.05.2019)
Europäische Spitzenkandidaten – Europawahl 2019
Kandidat Kanäle (Follower) Follower* (Gesamt) Posts pro Tag Engagement
EFA

Oriol Junqueras (ESP)

Twitter (580.896*)

Facebook (180.469*)

Instagram (141.480*)

902.845 4,31 0,58%
SPE

Frans Timmermans (NL)

Twitter (110.711*)

Facebook (212.305*)

Instagram (10.704*)

333.720 13.84 1,86 %
ALDE

Margrethe Vestager (DNK)

Twitter (249.777*)

Facebook (60.868*)

Instagram (14.800*)

325.445 1,94 0,05%
EGP

Ska Keller (DE)

Twitter (40.803*)

Facebook (41.142*)

Instagram (9.390*)

91.335 6,71 2,40 %
EVP

Manfred Weber (DE)

Twitter (36.011*)

Facebook (34.186*)

Instagram (15.831*)

86.028 12,54 3,51 %
EGP

Bas Eickhout (NL)

Twitter (20.237*)

Facebook (9.492*)

Instagram (1.897*)

31.626 8,43 2,62 %
AKRE

Jan Zahradil (CZE)

Twitter (7.130*)

Facebook (5.643*)

Instagram (945*)

13.718 8,46 3,25 %
EL

Violeta Tomič (SVN)

Twitter (1.063*) 1.063 0,00 0,00 %
EL

Nico Cué (BEL)

Twitter (993*)

Facebook (518*)

Instagram (331*)

1.842 6,57 7,70 %

* Stand: 19. Mai 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*