Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
GoPro, Victoria’s Secret oder Red Bull: Diese Marken haben die stärkste YouTube Performance

GoPro, Victoria’s Secret oder Red Bull: Diese Marken haben die stärkste YouTube Performance

Aniko Milz | 08.10.21

Welche Unternehmen haben richtig erfolgreiche YouTube-Kanäle? Eine Analyse wertete die Follower-Zahl und Performance von Marken wie Red Bull, GoPro, Google und Nintendo aus.

YouTube bewährt sich seit Jahren als erfolgversprechender Kanal für Creator und Unternehmen. Die erfolgreichsten YouTuber unterhalten Millionen von Followern mit ihrem Content. Wie so häufig, ist es für Creator einfacher, mit ihrem Content zu überzeugen, sie sind für Follower oft nahbarer als Marken- und Unternehmens-Accounts. Doch auch von diesen gibt es einige Accounts, die mit ihrem Content Millionen begeistern. Quintly hat ein Ranking für die Top 20 Marken-Accounts auf YouTube erstellt und diese nach Followern (Stand Oktober 2021), aber auch nach Views und Output sortiert.

1. WWE (World Wrestling Entertainment)

Das Medienunternehmen ist für Wrestling Shows bekannt und teilt Videos von Wettkämpfen mit 82 Millionen Followern. Damit belegt der Kanal ganz klar den ersten Platz. Auf dem Account sind außerdem die meisten neuen Videos (568) zu finden, was zeigt, dass regelmäßiges Hochladen zu Follower-Wachstum beitragen kann. WWE kann außerdem im September die meisten Likes (5.521.316) und Views (224.692.167) verzeichnen. Die Engagement Rate liegt bei 2,68 Prozent.

Screenshot YouTube, © WWE

2. LEGO

Auf dem zweiten Platz des Rankings nach Followern folgt LEGO. Die Marke begeistert 13 Millionen Follower – ein starker Abfall nach dem ersten Platz. Der Kanal hat im September 161 Videos veröffentlicht, die 71.479 Likes und 10.871.300 Views generieren konnten. Mit der Engagement Rate punktet das Unternehmen jedoch nicht. Diese liegt nur bei 0,12 Prozent, womit LEGO lediglich auf Platz 16 von 20 landen würde.

3. GoPro

Auf dem GoPro Account werden actionreiche Videos geteilt. 10,5 Millionen Follower wollen diese regelmäßig sehen. Im September lud das unternehmen 15 neue Videos hoch, die 74.508 Likes und knapp zwei Millionen Views generierten. Die Engagement Rate ist auf dem Account sehr hoch und liegt bei 4,11 Prozent. Im Ranking nach Engagement landet GoPro damit auch auf Platz 3.

4. Red Bull

Auch Red Bull teilt überwiegend Action-Videos 10.200.000 Follower, Im September lud das Unternehmen nur zehn Videos hoch und liegt im Top 20 Ranking nach Output damit im Mittelfeld. Red Bull konnte 42.155 Likes und 1.376.184 Views generieren. Die Engagement Rate lag bei 3,32 Prozent.

5. Google

Google und Red Bull teilen sich Platz 4 und 5, denn auch der Account des Online-Giganten hat 10,2 Millionen Follower. Anders als Red Bull hat Google jedoch im September ganze 24 Videos veröffentlicht, damit aber nur 9.509 Likes generiert. Angeguckt wurden die Videos 977.548 Mal. Die Engagement Rate ist mit 0,84 Prozent eher als schwach zu bezeichnen.

6. Nintendo (8.110.00 Follower)

  • Likes: 929.472
  • Views: 23.567.606
  • Engagement Rate: 4,5 Prozent

7. Vat19 (8.020.000 Follower)

  • Likes: 75.460
  • Views: 4.013.064
  • Engagement Rate: 2,03 Prozent

8. Oddbods – Official Channel (7.880.000 Follower)

  • Likes: 52.938
  • Views: 9.280.613
  • Engagement Rate: 0,75 Prozent

9. ĐÔNG TÂY PROMOTION OFFICIAL (7.480.000 Follower)

  • Likes: 442.522
  • Views: 22.966.754
  • Engagement Rate: 2,79 Prozent

10. Disney (5.330.000 Follower)

  • Likes: 28.431
  • Views: 2.254.094
  • Engagement Rate: 1,3 Prozent

Zwar werden Accounts und Channel gerne an ihrer Größe, das heißt Follower-Zahl, gemessen, doch da diese zum Beispiel auch davon abhängt, wie lange es den jeweiligen Account schon gibt, ist ein Blick auf die Engagement Rate fast spannender. Und hier zeigen sich im Ranking fast komplett andere erste Plätze. Die Nummer eins belegt Victoria’s Secret, trotz „nur“ knapp zwei Millionen Follower. Es folgen Nintendo (8,11 Millionen Follower), GoPro (10,5 Millionen Follower), BMW (1,23 Millionen Follower) und Monster High (2,29 Millionen Follower).

Screenshot YouTube, © Victoria’s Secret

Ranking nach Engagement

  1. Victoria’s Secret (5,27 Prozent)
  2. Nintendo (4,45 Prozent)
  3. GoPro (4,11 Prozent)
  4. BMW (3,71 Prozent)
  5. Monster High (3,49 Prozent)

Der Durchschnittsunternehmens-Account wird Schwierigkeiten haben, in diesen Millionenbereich aufzusteigen. Doch wie immer kann es sinnvoll sein, zu gucken, wie die erfolgreichsten Accounts agieren, wie aktiv sie sind und was für Inhalte sie posten. Hier können sich auch kleine Unternehmen die ein oder andere Sache abgucken.

Domains – Namenswahl, SEO und die größten Fehler

Erfahre in diesem kostenlosen Whitepaper, wie du dir im Website-Dschungel mit einer aussagekräftigen Domain Sichtbarkeit verschaffst und so von Nutzer:innen gefunden wirst!

Jetzt herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*