Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Recycelt: Mit neuem Instagram Feature Stories in Reels verwandeln
© Snappy Cactus - Canva, Screenshot Instagram, Alessandro Paluzzi - Twitter

Recycelt: Mit neuem Instagram Feature Stories in Reels verwandeln

Aniko Milz | 14.09.21

Mit einem neuen Feature könntest du deine Stories ganz einfach in Reels umwandeln. Holt Instagram jetzt TikTok ein?

Gibt es noch etwas anderes als Reels auf Instagram? Wirft man einen Blick auf die derzeit getesteten Features, könnte man meinen, dass die Faceboock-Tochter bald so aufgebaut ist wie TikTok und die Kurzvideos komplett in den Fokus rückt. Doch um User mit dem Video-Content zu unterhalten, müssen andere Instagram User die Reels erstellen. Und hier möchte die Social App die Nutzer:innen unterstützen. Denn gute Reels zu erstellen, benötigt Zeit und Ideen. Etwas, das viele bereits auf andere Content-Formate wie Feed Posts und Stories verwenden. Da liegt das neue Montage Feature, das Instagram derzeit testet, nahe.

Das Montage Feature übernimmt die Reels-Erstellung

Der Social-Media-Experte Alessandro Paluzzi entdeckte das noch unveröffentlichte Feature und teilte Screenshots auf Twitter. Mit Hilfe von Montage können User ihre Stories in Reels umwandeln.


Kann recycelter Content funktionieren?

Im ersten Schritt bekämen User einen Überblick über ihre geposteten Stories. Danach erstellt Instagram automatisch ein Video und schlägt sogar passende Audios vor. Die Reel-Erstellung würde sich also um ein Vielfaches vereinfachen, schließlich wird lediglich bereits erstellter Content erneut verwendet. 2in1: Kann das auch bei Instagram funktionieren? Schließlich predigen Expert:innen seit Jahren, dass Content an das jeweilige Format angepasst erstellt werden sollte, um erfolgreich zu sein. Mit der Stories Montage wäre das nicht mehr der Fall und es ist fragwürdig, ob Reels, die auf diese Art erstellt wurden, gut performen. Zudem spricht sich sonst auch Instagram selbst stark dagegen aus, dass Content recycelt wird. So stoppte das Unternehmen erst vor Kurzem die Funktion, Feed Posts in Stories zu teilen.

Doch das Montage Feature könnte viele noch unsichere Nutzer:innen auf den Geschmack bringen und die erste Hürde nehmen, eigene Reels zu produzieren. Das könnte Instagram wichtiger sein, als die eigenen Prinzipien zu verfolgen. Und wer weiß: Je nach Inhalt der aufgenommen Stories könnten auch die zusammengestellten Reels bei den Usern gut ankommen. Ob Instagram die Funktion letztendlich einführt oder es bei einem Test bleibt, bleibt abzuwarten.

Du möchtest deine Marketing-Kommunikation effizienter gestalten und mit möglichst wenig Aufwand das meiste aus deinen Ressourcen herausholen? Dann ist dieses kostenlose Whitepaper genau das richtige für dich! Jetzt herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*