Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Mobile Marketing
Anleitung für Drafts auf Instagram: Entwürfe speichern & später veröffentlichen
© Toronto Eaters | Unsplash

Anleitung für Drafts auf Instagram: Entwürfe speichern & später veröffentlichen

Tina Bauer | 25.11.16

Instagram ist eine großartige App, einzig ärgerlich ist die fehlende Funktion, Entwürfe zu speichern. Damit ist es jetzt vorbei - und das ist noch nicht einmal alles.

Instagram ist mit derzeit knapp 500 Millionen monatlich aktiven Usern eine der derzeit beliebtesten Plattformen. Das Netzwerk hat die Fotofilter populär gemacht und die Nutzer als erste Fotoplattform in ihren Bann gezogen. Ein großes Problem bei Instagram ist die fehlende Speichern-Funktion bei Entwürfen, was zwar mit einem Trick umgangen werden kann, doch ist das ein recht mühseliges Unterfangen. Mit der Einführung von Instagram Drafts ist das nun Vergangenheit und die App um ein grandioses, aber eigentlich selbstverständliches, Feature reicher – und nicht nur das: Mit Drafts wird nicht nur das Bild gespeichert, sondern gleich der ganze Entwurf, inklusive des Textes und der Hashtags.

Entwürfe speichern und Beiträge im Voraus planen

Instagram etabliert sich immer mehr zur relevanten Werbeplattform und dies zeigt sich auch im Ausbau des Funktionsumfangs. Sorgte das Stories Update aufgrund der Tatsache, dass es sich dabei um einen 1-zu1-Abklatsch der Snapchat Stories handelt, noch für allerhand medialen Missmut, können sich zumindest Werbetreibende über die neuen Business-Profile freuen. Auch das neue „Drafts“ dürfte sich weiterhin stimmungserhellend auswirken, denn das ist mal ein Update, auf das die User schon lange gewartet haben – und Instagram macht nicht einmal einen großen Hehl daraus, sondern stattet die App unter dem Radar mit dem Feature aus.

Insbesondere Power-User und solche, die Instagram beruflich nutzen und/oder mehrere Accounts betreuen, dürften sich über Drafts freuen, denn die Möglichkeit bereits fertige Entwürfe zu speichern und deren Veröffentlichung zu planen, ist ein wahres Geschenk. Bisher konnte man seine bearbeiteten Bilder nur über einen Hack speichern, Hashtags und Text allerdings musste man live schreiben, also wenn das Bild veröffentlicht werden sollte.

Sehnlichst erwartet, aber schwer zu finden

Instagram Entwuerfe
Mit Entwürfen arbeiten

Entwürfe funktionieren relativ einfach, die Funktion aber sehr versteckt in der App integriert.

  1. Um auf die Funktion zugreifen zu können, wählst du wie üblich ein Bild aus und bearbeitest es wie gewollt.
    Wichtig: Das Bild muss wirklich ein wenig bearbeitet werden, sonst funktioniert das Speichern nicht.
  2. Du kannst auch schon einen Text und Hashtags einfügen, so als würdest du das Bild ganz normal veröffentlichen.
  3. Um den Entwurf speichern zu können, musst du dann einfach auf den Zurück-Button tippen. Nun erscheint die Meldung, die uns allen bekannt sein dürfte – aber in abgewandelter Form:

    Vorher versus nachher
    Vorher versus nachher
  4. Jetzt musst du nur noch auf Speichern klicken und schon hast du einen Entwurf, den du zu einem passenderen Zeitpunkt veröffentlichen kannst.

Entwürfe verwalten

Um einen Entwurf, den du doch nicht mehr veröffentlichen willst, wieder zu löschen, gehst du wie folgt vor. Dazu öffnest du den Posting-Bereich, wo du auch deine Entwürfe findest. Dann klickst du auf den etwas unscheinbaren Verwalten-Button:

entwurf-verwerfen-instagram
Die Entwürfe lassen sich auch verwalten.

Daraufhin werden dir all deine Entwürfe angezeigt, die du zum Löschen nur antippen brauchst:

entwurf-verwerfen

Diese Vorgehensweise bezieht sich auf iOS-Betriebssysteme, bei Android ist die Funktion aber ähnlich.

Folge uns auf Instagram

Auch wir haben übrigens ein Instagram-Profil, bei dem wir Einblicke hinter unsere Kulissen gewähren, euch regelmäßig von Veranstaltungen aus mit Fotos versorgen und auch unseren Barketing Manager Philly von Zeit zu Zeit ins rechte Licht rücken. Folgt uns jetzt unter @Onlinemarketingde!

Elissa Pfeifer am 10.12.2017 um 12:54 Uhr

Hallo Tina,

toller Artikel, der hat mir sehr geholfen!
Man muss tatsächlich etwas suchen, um die Entwürfe zu finden. Ich muss zB bei meiner Bildauswahl etwas hochscrollen und schon erscheinen die Entwürfe, die vorher versteckt waren ;)
Ich habe aber noch eine Frage:
Ich habe versucht ein Carousel (ein Bild und zwei Videos) als Entwurf zu speichern, allerdings kann ich beim Zurückgehen nur „Verwerfen“ oder „Abbrechen“ klicken, sodass ich das nicht speichern könnte. Gibt es da einen Trick, oder geht das einfach nicht mehr mehreren Bildern/Videos?

Danke schon mal!
LG
Elli

Antworten
Tina Bauer am 11.12.2017 um 09:38 Uhr

Hi Elli,

Auf dem iPhone musst du für den Galerie-Entwurf erst eine Caption schreiben (oder zumindest anfangen). Erst dann kannst du ihn beim Zurückgehen speichern.

Viele Grüße,
Tina

Antworten
Kerstin am 10.08.2017 um 10:49 Uhr

Hallo zusammen,
gibt es eine Lösung dafür, dass Entwürfe bei Instagram automatisch gelöscht werden, wenn ich zwischen mehreren Accounts wechsel?
Ich freue mich über eine Info.
Viele Grüße & besten Dank

Antworten
Tina Bauer am 10.08.2017 um 15:01 Uhr

Hi Kerstin,

Nicht, dass ich wüsste. Du meinst aber schon gespeicherte Entwürfe? Ich denke, in dem Fall wäre eine ergänzende App wieder von Vorteil.

Viele Grüße,
Tina

Antworten
Kerstin am 10.08.2017 um 16:00 Uhr

Hallo Tina,
vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Jaa wenn ich zwischen meinem privaten Account und dem Account eines Kunden switche, gehen die Entwürfe jeweils verloren.
Dann werde ich mich mal nach einer weiteren App umsehen.
Dank dir & viele Grüße,
Kerstin

Antworten
Chayenne am 09.04.2017 um 01:12 Uhr

Wie genau löscht man Entwürfe in Android Systemen?
So, wie es in der Anleitung beschrieben ist, funktioniert das bei mir nicht.

Antworten
Jerusel am 25.11.2016 um 09:58 Uhr

Hallo ,

und ist es möglich die gespeicherten Entwürfe wieder zu löschen ,wenn ich sie doch nicht posten möchte ??

Schönen Gruß
Nina-Marie

Antworten
Nina-Marie am 25.11.2016 um 17:36 Uhr

Vielen lieben Dank !!!!

Antworten
Tina Bauer am 25.11.2016 um 10:38 Uhr

Hi Nina-Marie,

Ja, das ist möglich. Ich habe eine Anleitung dazu im Artikel ergänzt.

Viele Grüße,
Tina

Antworten
Chris am 21.09.2016 um 22:31 Uhr

funktioniert trotz heutigem Update bei mir auch nicht (#Android). Wo sollen denn diese so angelegten Entwürfe hinterlegt/gespeichert sein?

Antworten
Tina Bauer am 22.09.2016 um 09:41 Uhr

Hi Chris,

Die Entwürfe findest du dann bei der Bildauswahl in der App wieder, sobald du also auf das Kamerasymbol klickst und dann Galerie auswählst.

Wie ich aber schon in meinem Kommentar zu David schrieb, kann es sein, dass es erst die kommenden Tage über komplett ausgerollt ist.

Grüße,
Tina

Antworten
David Damberg am 21.09.2016 um 19:48 Uhr

Ist bei mir noch nicht möglich – scheint auch irgendwie nicht ganz durchdacht zu sein.

Antworten
Tina Bauer am 22.09.2016 um 09:36 Uhr

Hallo David,

Kann sein, dass das Update noch nicht vollständig ausgerollt wurde. Wir haben es sowohl auf iOS als auch auf Android probiert und es hat bereits funktioniert. Hast du Schritt 1 bis 4 im Artikel denn so befolgt? Ansonsten einfach abwarten.

Viele Grüße,
Tina

Antworten
OMler am 21.09.2016 um 18:33 Uhr

Dank teils kostenloser Software wie Hootsuite war das ja noch nie ein Problem..

Antworten
Tina Bauer am 22.09.2016 um 09:37 Uhr

Hallo,

Das stimmt wohl, allerdings lassen sich Bilder jetzt in der App speichern, so dass wir keine 3rd Party App mehr benötigen.

Schönen Gruß,
Tina

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*