Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Hashtags und Mentions bei Facebook bald im neuen Blau der Marke?
© Facebook

Hashtags und Mentions bei Facebook bald im neuen Blau der Marke?

Niklas Lewanczik | 19.02.20

Wird Facebook Hashtags und auch Erwähnungen in Posts neu einfärben, um dem Corporate Design zu entsprechen? Ein Test zeigt die Veränderung.

2019 hatte Facebook ein Redesign vorgestellt, bei dem sowohl ein neues Logo als auch ein neues Facebook-Blau eingeführt worden waren. An dieses neue, hellere Blau sollen nun Hahstags und Mentions bei Posts angepasst werden, wie ein Test vermuten lässt.

Das Corporate Design wird auch bei Hashtags umgesetzt

Im November hatte Facebook die eigene Company Brand neu etabliert. Seither wurden bei Instagram und WhatsApp beispielsweise die Zusätze „by Facebook“ integriert. Schon Monate zuvor gab es jedoch eine deutliche Änderung am Logo und der Markenfarbe. Das Logo wandelte sich von einem quadratischen blauen Bereich mit weißem Facebook-F zu einem runden – und der blaue Bereich wurde heller:

Facebooks Farbe hat sich verändert, Quelle: MixDexHQ

Und mit etwas Verspätung scheint Facebook nun die Hashtags und Erwähnungen an das neue Blau anpassen zu wollen. Reverse-Engineer-Expertin Jane Manchun Wong twitterte zu einem Test darüber.

Während die Begeisterung der User sich in den Kommentaren eher zurückhält, entspricht die Farbgebung im Beispiel dem neuen Corporate Design. Beim Selbsttest konnten wir das Testergebnis noch nicht reproduzieren, hier taucht noch das ältere Facebook-Blau auf.

Im Selbsttest sehen wir noch das alte Blau, Screenshot Facebook

Bei der möglichen Umstellung der Farbe handelt es sich zwar nur um eine kleine, eher kosmetische Veränderung. Allerdings sind Hashtags und Mentions bei Facebook und Instagram besonders populär, weshalb eine Anpassung an die erneuerte Markenidentität mit dem helleren Blauton nur folgerichtig erscheint. Ob das Update bald für alle User ausgerollt wird oder ob auch auf Instagram – wo Erwähnungen und Hashtags ebenfalls blau sind – ein Wechsel zum hellen Facebook-Blau bevorsteht, ist derzeit noch unklar. Allerdings wirken die Hervorhebungen im neuen Design noch auffälliger als zuvor. Und das ist schließlich der Sinn der Sache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*