Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Einfacher Bilder und Videos hochladen: Facebook testet neuen Post Composer

Einfacher Bilder und Videos hochladen: Facebook testet neuen Post Composer

Nadine von Piechowski | 11.01.21

Facebook experimentiert mit einem Update für den Post Composer, das sich für viele User als praktisch erweisen könnte. Künftig werden womöglich Bilder aus der Camera Roll automatisch angezeigt.

Facebook könnte es Nutzer:innen zukünftig deutlich einfacher machen, ein Bild oder ein Video für den Post auszuwählen. Denn der Social-Media-Riese testet gerade einen neuen Post Composer für Mobile, mit dem Fotos und Videos aus der Galerie des Smartphones vor einem Post automatisch angezeigt werden. Das fand Social-Media-Experte Matt Navarra heraus und teilte seine Entdeckung über Twitter. Das neue Feature wird momentan mit einer ausgewählten User-Gruppe auf iOS-Geräten getestet.

Screenshot, © Matt Navarra

Der neue Facebook Composer: Mehr Engagement durch visuelle Inhalte?

Ein neuer Facebook Composer, der die Nutzer:innen dazu anregt, Videos und Fotos zu posten, ist durchaus sinnvoll für den Social-Giganten. Denn Statistiken zeigen, dass visueller Content in Kombination mit einem Text mehr Engagement hervorruft als ein reiner Text-Post. Allerdings ist es sowohl für User als auch Social-Media-Experten verwunderlich, dass Facebook den neuen Post Composer erst jetzt in dieser Form testet. Denn dass Inhalte mit Videos und Bildern besser ankommen, ist kein neuer Trend.

Nichtsdestotrotz könnte das Update des Post Composers Facebook-Nutzer:innen daran erinnern, ein Bild oder ein Video zusätzlich zu ihrem Text zu posten und so die Interaktionen zu steigern. Facebook äußerte sich zu den Tests bisher noch nicht.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*