Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Über 7 Milliarden Views: „Baby Shark“ ist das meistangesehene YouTube-Video aller Zeiten
© Pinkfong! Kids' Songs and Stories / YouTube

Über 7 Milliarden Views: „Baby Shark“ ist das meistangesehene YouTube-Video aller Zeiten

Caroline Immer | 03.11.20

Niedliche Animationen, lustig tanzende Kinder und ein eingängiger Song: Das macht das Video „Baby Shark" aus. Es scheint ein Erfolgsrezept zu sein. Denn der Clip ist mit über sieben Milliarden Views das meistangesehene YouTube-Video.

Wer glaubt, die Spitze der „All Time YouTube Charts“ führe ein bekannter Musiker, YouTuber oder vielleicht ein US-amerikanisches Unternehmen an, liegt mächtig daneben. Auf Platz eins steht seit Neuestem nämlich das Video „Baby Shark“, eine südkoreanische Produktion für Kinder, wie Forbes berichtet. Das lustige Musikvideo wurde schon 2016 veröffentlicht, doch hat den Großteil seiner Bekanntheit erst 2018 erlangt. Und jetzt hat es mit 7,04 Milliarden Views den globalen Hit „Despacito“ von Luis Fonsi und Daddy Yankee von der Spitze der YouTube Charts verdrängt.

Dieses Unternehmen steht hinter „Baby Shark“

Nachdem das Video viral gegangen ist, wurde sogar schon eine „Baby Shark“ Live Show ins Leben gerufen. Doch wer hat das Video mit den witzigen Charakteren und dem Ohrwurmpotenzial überhaupt produziert? Der YouTube Channel, auf dem „Baby Shark“ veröffentlicht wurde, nennt sich „Pinkfong! Kids‘ Songs & Stories“ und wird von dem südkoreanischen Unternehmen Pinkfong betrieben, welches Lehr-Videos für Kinder entwickelt. Pinkfong wiederum gehört zum Educational-Entertainment-Unternehmen SmartStudy. „Baby Shark“ war ihr wohl größter Erfolg. Min Seok Kim, CEO von SmartStudy, freut sich über die globale Anerkennung:

Without the love and support of fans around the world, Baby Shark’s new record would have been impossible. We’re very honored by this record and will continue to focus on delivering high-quality entertainment beyond the digital platforms.

Content für Kinder auf dem Vormarsch

Neben „Baby Shark“ und „Despacito“ vervollständigen Ed Sheerans „Shape of You“, Wiz Khalifas und Charlie Puths „See You Again“ und eine Episode der russischen Animationsserie für Kinder „Masha and the Bear“ die Top Fünf der meistangesehenen YouTube-Videos aller Zeiten.

Dass unter den Top Fünf gleich zwei Videos für Kinder zu finden sind, ist kaum verwunderlich. Das Geschäft mit den familienfreundlichen Videos boomt. Denn viele Eltern nutzen YouTube als einfachen Unterhaltungskanal zur Beschäftigung ihrer Kinder. Sogar auf dem Siegertreppchen der YouTube-Topverdiener befinden sich zwei Kinder – die Nummer eins, Ryan Kaji von „Ryan’s World“ ist erst neun Jahre alt.

Es ist jetzt an der Zeit, mit der Entwicklung einer First-Party-Datenstrategie zu beginnen. Lade Dir jetzt das kostenlose Whitepaper runter und starte noch heute.

Hier herunterladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*