Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Neues Audio-Feature für Reels: Kannst du deine O-Töne bald umbenennen?
© Souvik Banerjee - Unsplash

Neues Audio-Feature für Reels: Kannst du deine O-Töne bald umbenennen?

Aniko Milz | 07.07.21

Instagram könnte Usern bald die Möglichkeit bieten, ihre eigenen Reels Sounds zu benennen. Bisher sind diese einfach als Original Audio betitelt.

Reels auf Instagram sind im vergangenen Jahr ganz schön durchgestartet. Nachdem sie zu Beginn etwas langsam anliefen, sind sie für viele User nun fester Teil der Plattform und vor allem ihrer Instagram-Strategie. Denn mit dem noch recht neuen Format lassen sich teilweise sehr viele Follower gewinnen. Einen Großteil der Beliebtheit machen Trends in Reels aus, die an bestimmten Audios hängen. So erstellen User zu bestimmten Songs und Sounds eigene Videos und greifen Trends für sich auf. Dadurch sehen noch mehr User die Videos und nutzen die Sounds auch.

Original Audios in Reels umbenennen

Davon profitieren die jeweiligen Künstler:innen, deren Songs genutzt werden, doch auch alle „normalen“ Instagram User können eigene Audios hochladen, die andere im Anschluss auch für ihre Reels nutzen können. Diese eigenen Audios werden nur als Original Audio des jeweiligen Accounts betitelt und sind demnach nicht leicht identifizierbar. Doch nun könnte Instagram bald die Option einführen, dass User ihre eigenen Audios benennen können.

Der Social-Media-Experte Matt Navarra entdeckte die Option und teilte einen Screenshot auf Twitter. Auf diesem ist zu sehen, dass User nur einmalig die Möglichkeit haben, ihr Audio zu benennen. Die Änderung wäre nicht bahnbrechend, doch gerade für User, die häufiger eigene Audios erstellen, kann es durchaus sinnvoll sein, diesen Namen zu geben. Zum einen wären sie so schneller identifizierbar. Zum anderen dürften sie über diesen Namen auch in der Audiosuche auffindbar sein, was zu ihrer Viralität beitragen könnte. Ob das Feature bald für alle User ausgerollt wird, ist noch unklar.

So skalierst du dein Unternehmenswachstum durch ein optimiertes Cashflow-Management! Jetzt das kostenlose Whitepaper herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*