Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
SEO - Suchmaschinenoptimierung
Leistungsbericht für Google News bereichert die Search Console
© Myriam Jessier - Unsplash

Leistungsbericht für Google News bereichert die Search Console

Niklas Lewanczik | 13.01.21

Wichtiges Update für Publisher: Die Search Console zeigt nun Leistungsdaten zu Google News an. Dabei wird der News Tab aus der Suche anders als die App und news.google.com nicht berücksichtigt.

In der Google Search Console gibt es eine Neuerung, die Publisher besonders freuen dürfte. Wie jüngst in einer Mail angekündigt wurde, wird jetzt ein dedizierter Leistungsbericht für Google News bereitgestellt. Dort wird jedoch der Bereich des News Tabs aus der Google-Suche nicht mit abgebildet. Denn dieser wird im Leistungsbericht für die Google-Suche unter dem Suchtyp News aufgeführt. Stattdessen wird die Performance bei news.google.com und in der Android und iOS App für Google News dargestellt. John Shehata, der Global VP des Medienunternehmens Condé Nast, hat bei Twitter bereits gezeigt, wie der Bericht aussehen kann:

Diverse Filteroptionen für eine optimale Darstellung in der Search Console

Mit dem neuen Leistungsbericht für Google News können Publisher nachvollziehen, welche ihrer Beiträge bei Google News – auf der News Website und in der App – auftauchen und wie sie dort performen. Außerdem lässt sich damit ermitteln, wie User in verschiedenen Ländern darauf reagieren.

Denn die Filteroptionen des Berichts erlauben einen Vergleich der Datengruppen nach Land, aber auch eine Filterung nach Datum und Seite. Darüber hinaus können Seitenbetreiber:innen ihre Daten in einem Gruppierungs-Tab in einer Tabelle einfügen. Auch der Standardzeitraum der Datenerfassung (die vergangenen drei Monate) kann in der Ansicht angepasst werden, sodass beispielsweise nur Daten aus der vergangenen Woche dargestellt werden. Zudem lassen sich Zeiträume mit den vorigen vergleichen (beispielsweise die vergangenen sieben Tage mit den sieben Tagen zuvor).

Vergleich von Zeiträumen im Leistungsbericht für Google News, Screenshot
Vergleich von Zeiträumen im Leistungsbericht für Google News, Screenshot

Über dem Diagramm in der Search Console können verschiedene Messwerte angewählt werden. Dazu gehören Klicks, Impressions und die durchschnittliche CTR. Google gibt an, dass die Daten im Bericht mitunter „vorläufig“ sein können. Es kann demnach noch zu geringfügigen Veränderungen kommen. Im Dokument zum Leistungsbericht wird auch aufgeführt, dass das Swipen von Artikeln in der App genauso wenig als Klick oder Impression gezählt wird wie Benachrichtigungen.

Den Leistungsbericht für Google News kannst du in der Search Console jetzt nutzen, um mehr Insights zur Performance deiner Beiträge bei Google News zu generieren. Dabei solltest du den allgemeinen Leistungsbericht für die Google-Suche aber stets genauso mit heranziehen. Immerhin sind dort die Daten zur Performance von Content im News Tag in der Suche zu finden. Das Update für die Search Console kann Publishern nun also mehr detaillierten Kontext zu ihren Inhalten vermitteln; der sich womöglich sogar auf die Content-Planung auswirken könnte.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*