Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
SEO - Suchmaschinenoptimierung
Highlight and Search: Google testet neue Suchfunktion im Snippet-Text
© Jackson Lo

Highlight and Search: Google testet neue Suchfunktion im Snippet-Text

Niklas Lewanczik | 24.11.20

Der aktuelle Test ermöglicht das Hervorheben von markiertem Text aus den Suchergebnissen in einer extra Box sowie den Klick zu dazu passenden SERPs.

Bei Google ist ein neuer Test aufgetaucht, der die User-Interaktion in den SERPs noch weiter modifiziert. Einige Suchende können Text, den sie in einem Snippet kopieren, in einer Overlay Box hervorheben und über diese weitere Suchergebnisse generieren. Wie relevant dieses Feature für User tatsächlich sein würde, ist allerdings diskutabel. Vorerst scheint es sich jedoch auch nur um einen kleinen Test zu handeln.

Mit dem Google-Test werden Suchergebniselemente noch deutlicher

Vom aktuellen Test in der Suchmaschine berichtet SEO-Experte Barry Schwartz bei Search Engine Roundtable. Er bezieht sich dabei auf die Erkenntnisse von Jackson Lo, seines Zeichens SEO Lead bei Shopify. Dieser hatte die Funktion zum Hervorheben einer kopierten Textzeile im Suchergebnis-Snippet, die dann in einem Overlay verdeutlicht wird, in einem Video bei Twitter geteilt:

Darin markiert er beispielsweise eine Headline aus dem Snippet und klickt dann auf die erscheinende Overlay Box, die mit einem Lupe-Icon wie in der Google-Suchleiste versehen ist. Nach dem Klick werden SERPs passend zum markierten Text angezeigt. Auf Nachfrage von Barry Schwartz gab Lo auch an, dass er all seine Erweiterungen bei Google (Chrome) überprüft habe. Daran liege es ihm zufolge nicht. Daher schließt Schwartz darauf, dass es sich bei dem Feature um einen limitierten Test von Google handelt.

Jackson Lo gibt an, dass er, wie andere User auch, ein ähnliches Feature auch bei der Suchmaschine Bing nutzen kann. Das spricht wiederum für eine Chrome-Optimierung. Allerdings erscheint ihm diese Overlay Box für Google nativ zu sein. Das macht er am Lupe-Icon fest. Außerdem ist die Option auf Websites nicht verfügbar. In den Bereichen News, Videos, Bücher und dergleichen kann er auch nicht darauf zurückgreifen.

Das Feature ermöglicht Suchenden zwar eine Hervorhebung von Textelementen und auch den raschen Klick, um zu passenden Suchergebnissen dazu zu gelangen. Der große Mehrwert dieser Funktion müsste sich allerdings erst noch herausstellen. Andernfalls könnte es bei einem limitierten Test des Features bleiben.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*