Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
SEO - Suchmaschinenoptimierung
Google liefert neue Best Practices für E-Commerce in der Suche

Google liefert neue Best Practices für E-Commerce in der Suche

Niklas Lewanczik | 28.09.21

Eine neue Reihe von Guides gibt Entwickler:innen – insbesondere von E-Commerce Shops – Tipps dazu, wie ihre Seiten bei Google am besten performen.

Ein Business muss heutzutage über Google leicht gefunden werden und dort auf sich aufmerksam machen können. Egal ob Produkte und Dienstleistungen nur digital oder auch offline angeboten werden. Die Menschen suchen, ob lokal oder im Hinblick auf ein bestimmtes Produkt, zahlreich über die Google Search. Nun liefert das Suchmaschinenunternehmen eine neue Dokumentation für Best Practices, die in der Google Search Central zur Verfügung stehen. Damit können Entwickler:innen und Seitenbetreiber:innen einfach nachvollziehen, wie sie beispielsweise Produktdaten bestmöglich bei Google anzeigen oder welche ihrer Produktinhalte wo bei Google auftauchen können.

Googles neue Best Practices: Guides für den Erfolg von E-Commerce Websites

Entdeckt wurde die neue Zusammenstellung von Googles Guides von Google- und Search-Experte Kenichi Suzuki:

Auf der Dokumentations-Website von Google werden verschiedene Themen vorgestellt, die in den Guides behandelt werden. Dazu zählt etwa der Aspekt, wo Commerce Content bei Googles Suche erscheinen kann. Auf dieser Unterseite wird dann aufgezeigt, dass E-Commerce Businesses sowohl bei Google Maps (wenn es einen Offline Store gibt) als auch bei Google My Business auftauchen können. Die Produkte können wiederum im Shopping Tag, bei Google Bilder oder in der Suche erscheinen und lassen sich von Usern sogar via Google Lens finden. Damit diese Potentiale genutzt werden können, gibt Google Tipps, wie ein Business Content erstellen sollte. Vom Live Stream über digitale Kataloge bis hin zu den für Kaufentscheidungen relevanten Produktbewertungen werden Hinweise geliefert.

Bei der Best-Practices-Seite werden diese ausführlichen Hilfestellungen zu diversen Kategorien aufgezeigt:

Googles Best Practices für den E-Commerce in der Suche nach Kategorien, Google
Googles Best Practices für den E-Commerce in der Suche nach Kategorien, © Google

Wenn du auch E-Commerce betreibst, solltest du deine Performance in der Google-Suche stets optimieren. Die neuen Best Practices von Google können dir dabei helfen oder zumindest Hinweise darauf geben, was du schon besonders gut machst.

The power of online reviews

Eine der stärksten Waffen im Internet sind die Nutzer:innenbewertungen. Sie geben den Kund:innen nicht nur Sicherheit. Auch die Kaufentscheidung wird maßgeblich von ihnen beeinflusst. Erfahre jetzt, wie du aus den daraus resultierenden Möglichkeiten am besten profitieren kannst.

Jetzt herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*