Social Media Marketing

Weekly Virals – Wer das Internet in dieser Woche durchgespielt hat

In dieser Woche hat das Internet wieder alles gegeben, um zum Freitagnachmittag ein paar Virals raushauen zu können. Dieses Mal wird es staatlich und auch Lidl zog mit yodalike Anzeigen jede Menge Aufmerksamkeit auf sich.

© Flickr / Stig Nygaard, CC BY 2.0

Die letzten Wochen war es eher ruhig um Virals. Vermutlich haben sich die Viral-Verantwortlichen der Welt auf der dmexco versammelt, so dass es erst in dieser Woche wieder verstärkt losgegangen ist. Wie dem auch sei: Es gab Einiges an lustigem Content, an dem es kein Vorbeikommen gab. Die besten Inhalte wir euch vorstellen.

#1 Alles Absicht – Hinter den Kulissen des BVG

Der neue Werbeclip für die Berliner Verkehrsbetriebe aus dem Hause Jung von Matt, gibt Einblicke hinter die Kulissen der BVG. So zeigt sich, dass Vieles von dem, was Grundlage unzähliger Beschwerden angenervter Fahrgäste ist, von langer Hand geplant ist. Der Clip kommt zwar nicht ganz an den Vorgänger mit „Ist mir egal“-Interpret Kazim Akboga heran, doch knüpft er direkt an den Humor der „Weil wir dich lieben“-Kampagne an.

#2 Die Wiesn und die Polizei München – eine unschlagbare Korrelation

Das letzte Wiesn-Wochenende steht an und die Münchner Polizei hat Twitter in diesem Jahr durchgespielt. In den vergangenen zwei Wochen haben die Staatlichen gezeigt, dass Social Media, und insbesondere Twitter, genau ihr Ding ist. Damit haben sie uns nicht nur mehrfach zum Lachen gebracht, sondern auch den Weg in die Viralität gefunden.

Hier einige ausgewählte Beispiele:

wiesn

wiesn2

wiesn-4

wiesn5

Zum Abschluss stellt die Polizei München netterweise noch die Gesichter hinter dem Social Media Team vor:

wiesn-social-media

Gute Arbeit! Folgt der Polizei München auf Twitter – noch habt ihr drei Tage, um von den täglichen Sahnestücken vom Oktoberfest zu profitieren.

#3 Wo wir gerade bei Polizei sind… Die alten #unschuldsziegen

Die Landespolizeidirektion Oberösterreich, kurz LPD OÖ, hat ebenfalls in dieser Woche gezeigt, dass die Polizei nicht nur ernst machen kann und uns mit einer Geschichte beglückt, die letzten Endes nicht zu einer Anziege geführt hat.

smm-polizei-ooe

smm-polizei-ooe-frage

#4 Ein Selfie mit Clinton – oder gleich 100?

Das folgende Foto ist in seiner Epik kaum zu übertreffen und zeigt, wie unsere Mediennutzung sich in den letzten Jahren gewandelt hat und welche Bedeutung Selfies eingenommen haben. Selfie or it didn’t happen. Viel mehr müssen wir dazu gar nicht sagen.

clinton-selfie

#5 Lidl macht unfreiwillig einen auf Star Wars

Lidl machte in dieser Woche mit einer Anzeige auf sich aufmerksam, die bei dem einen oder anderen dazu geführt haben könnte, dass der Kaffee aus Versehen auf der Tastatur gelandet ist.

die-wahl-du-hast-lidl

Dass der Aufklebe-Mann vermutlich in Star Wars Bettwäsche geschlafen hat, hat Lidl ganz dankbar aufgenommen. Ein bisschen gratis PR und eine flux erstellte Facebook Ad haben dem Discounter in dieser Woche extrem viel Aufmerksamkeit verschafft.

lidl

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.