Marketing Strategie

Was macht Otto zu einem guten Arbeitgeber? Denise Bensien vom Personalmarketing im Interview

INTERVIEW: Denise Bensien im Gespräch über Otto als Arbeitgeber: wie stark ist der Mitarbeiterbedarf und wie sieht der ideale Bewerber aus?

fav1_Denise_Bensien_20416_komprimiert

Denise Bensien,
Personalmarketing Otto Group

Die Otto Group ist Aussteller beim Online-Karrieretag. Im Rahmen unserer Kooperation haben wir mit Denise Bensien, Referentin Personalmarketing, ein Interview geführt. Wir fragten nach, was Otto zu einem guten Arbeitgeber macht, wie der ideale Bewerber aussieht, in welchen Bereichen Mitarbeiter gesucht werden und was zur Teilnahme am Online-Karrieretag führt.

Was macht euch zu einem guten Arbeitgeber?

Interessierten Kandidaten bieten wir jede Menge Perspektiven für die Zukunft: ein hohes Maß an Verantwortung von Anfang an, spannende Aufgaben und Projekte sowie viel Entwicklungspotential für die nächsten Schritte. Wir fördern und begeistern unsere Talente durch unsere offene Unternehmens- und Vertrauenskultur und unser umfangreiches Weiterbildungsangebot, über das wir unseren Mitarbeitern vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten eröffnen. Leistungs- und Potenzialträgern kommen wir mit sehr flexiblen Vergütungssystemen und individuellen Zielvereinbarungen entgegen. Auch regelmäßige Feedbackgespräche mit Führungskräften gehören dazu. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitern neben einem professionell aufgestellten Gesundheitsmanagement mit einem sehr großen Betriebssportangebot und  eigenem Fitnessstudio auf dem Firmengelände, gleitende Arbeitszeiten, Home Office inklusive der nötigen technischen Ausstattung, ergonomische Arbeitsplätze sowie hausinterne Serviceleistungen wie zum Beispiel die Reinigungsannahme oder die Fahrzeugpflege. Unser Ziel ist es, unseren Mitarbeitern eine Balance zwischen Arbeit und Freizeit zu ermöglichen. Da die Otto Group mit 123 wesentlichen Unternehmen in 20 Ländern global aufgestellt ist, sind auch Karrieren im internationalen Kontext keine Seltenheit.

In welchen Bereichen habt ihr Mitarbeiterbedarf?

Vor allem die Bereiche E-Commerce, IT und Online-Marketing sind enorme Wachstumsbereiche in der Otto Group. Gerade für diese suchen wir deshalb geeignete Fach- und Führungskräfte. So entwickelt beispielsweise der Online-Händler OTTO aktuell mit Lhotse eine neue Software für seinen Onlineshop otto.de. Das ist ein äußerst spannendes Projekt im Haus, für das wir dringend neue Mitarbeiter suchen. Aber natürlich haben wir auch in anderen Bereichen interessante Vakanzen, zum Beispiel im Bereich Business Intelligence.

Was sollte ein Kandidat im Idealfall mitbringen, um für euch geeignet zu sein?

Neugierde, analytische Fähigkeiten und Kreativität sind in einem Unternehmen, das seinen wesentlichen Umsatz im E-Commerce generiert, sehr nützlich. Neben fachlichem Know-how sind in der Otto Group vor allem Selbstverantwortung, Eigenständigkeit, Einsatzbereitschaft sowie Mut und Motivation zum Beschreiten neuer Wege gefragt. Dies sind Eigenschaften, auf die wir in Bewerbungsgesprächen achten. Da können zum Beispiel besondere außeruniversitäre Engagements, ein spannendes Hobby und oder auch Quereinsteiger mit Interesse für E-Commerce und Web 2.0-Technologien für uns interessant sein.

Warum seid ihr beim Online-Karrieretag dabei?

Wir haben als erfolgreiches E-Commerce Unternehmen einen langfristigen Bedarf an talentierten Nachwuchskräften. Der Online-Karrieretag ist daher ein interessantes Event, um uns mit Studierenden und Young Professionals auszutauschen und spannende Projekte und Jobs bei OTTO im E-Commerce vorzustellen.

Vielen Dank für das Interview.

Wer nun Lust bekommen hat, selbst bei Otto zu arbeiten, sollte beim Online-Karrieretag vorbeischauen. Dort ist Otto als Aussteller dabei und freut sich über jeden Kontakt. Zur Anmeldung.

online karrieretag

Der Online-Karrieretag ist die erste und größte Recruiting-Veranstaltung der digitalen Wirtschaft. Das Event, als Kombination aus Bühnenprogramm und Messe, findet am 24.10.2013 im Stadion des FC St. Pauli in Hamburg statt.

Über Heiko Sellin

Heiko Sellin

Heiko Sellin hat an der Hochschule Mittweida seinen Bachelor in Sportjournalistik und -management absolviert. Bevor er zu OnlineMarketing.de gestoßen ist, war er für das Hamburger Abendblatt als freier Mitarbeiter tätig und hospitierte beim NDR-Fernsehen und Sport1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.