Social

Von Hardcore bis Elevator: Die wunderliche Hashtag-Zensur auf Instagram

Instagram löscht nicht nur Bilder, die Genitalien abbilden, sondern sperrt auch beliebte Hashtags. Dabei wirken einige der verbannten Tags eher harmlos.

© OnlineMarketing.de

Du setzt immer brav die Maximalanzahl an Hashtags ein und wunderst dich zuweilen über ein geringes Engagement? Vielleicht liegt das daran, dass du zensierte Hashtags nutzt. Die Liste der verbotenen Tags ist lang. Sehr lang. Und die Auswahl hält neben offensichtlichen Tags auch einige Überraschungen bereit. Denn wer hätte damit gerechnet, dass etwa #Streetphoto oder #Elevator zu den nicht erlaubten Hashtags gehören?

Mehrstufige Zensur von Hashtags

Auf Facebook und seinen Tochter-Plattformen geht es in aller Regel extrem prüde zu. Während man rassistische Inhalte in der Regel gewähren lässt, sind auf einem Foto oder in einem Video abgebildete weibliche Brüste binnen weniger Minuten verschwunden.

Nick Drewe, Redakteur und Programmierer bei The Data Pack, der erstmals auf die Zensur der Hashtags gestoßen ist, spricht gegenüber Huffington Post von einer mehrstufigen Zensierung: So seien einige Hashtags komplett gesperrt, während andere als Lightversion, in einem geringeren Volumen von etwa 30 Posts, noch verfügbar zu sein scheinen. Auch eine temporäre Sperrung bestimmter Tags ist möglich.

Listen der zensierten Hashtags

Die Liste der komplett gesperrten Hashtags konnte Drewe mithilfe der Instagram API und einem selbst programmierten Tool zusammenstellen, einige von den genannten dürften mitterweile allerdings wieder freigegeben sein. Die teilweise zensierten Tags fand er mittels Google-Suche.

1. Temporär oder teilweise zensierte Hashtags

Hierunter befinden sich auch unerwartete Tags wie #Instamood, #Streetphoto, #Thought#TGIF oder #Workflow. Snapchat ist hier – Überraschung – ebenfalls aufgeführt.

Aktuelle Beitäge zum Hashtag Instamood sind derzeit verborgen. © Instagram

A-Z

#adulting #alone
#americangirl #ariefmirna2015
#armparty #asia
#asiandick #attractive
#babyrp #bacak
#badbitcztwerk #baddie
#balenciaga #balls
#bang #bangbang
#batikate #beaty
#belfie #bi
#bigdickboy #bikinibody
#bombshell #bootay
#bootybounce #bra
#brain #breast
#buns #butt
#butts #cam
#carving #catsau
#cesitone #cheeky
#citycentre #commentschivettes
#costumes #cph
#cpr #csun
#cumfession #curvesfordays
#curvy #damngirl
#datass #date
#dating #desk
#direct #dm
#dominant #dripping
#dutchgirl #dxb
#ebonyandivory #edm
#edmbabes #eggplant
#eggplants #eggporn
#elevator #escilepernatale
#estellaseraphim #everybodyisbeautiful
#excitada #expose
#fapstagram #feetofatlanta
#fishnets #foreplay
#freakshow #freethenipple
#gays #gilofashion
#girlsonly #gloves
#goddess #hamishnadine
#happythanksgiving #hardsummer
#hijabiba #hooters
#hornyyyyyyasf #hotgirls
#hotguy #hots
#hottie #humpday
#iamgay #instagirl
#instamood #istanbulgay
#italiano #jugs
#kickoff #kik
#kikgirl #kikmessenger
#killingit #kissing
#lesbian #lesbiansofinstagram
#lilmandingo #lingerie
#lust #marcoreus
#master #mebelim
#medicina #mexicangirl
#mirrorphoto #mixedgirls
#models #mr40club
#mrsandmrsbordeaux #mrtox
#nacket #nasty
#newyears #newyearsday
#ngento #oovoo
#petite #piroka
#pixie #poop
#pornfood #printic
#publicrelations #pushups
#rack #ravebabes
#roleplay #russiangirl
#russianmilf #saltwater
#sexlife #shebad
#shesquats #shit
#shower #single
#singlelife #skype
#slimthick #snap
#snapback #snapchat
#snapchatgay #snapme
#sokus #sopretty
#spanishgirl #sparklingnudes
#stopdropandyoga #stranger
#streetphoto #stud
#submission #sultry
#sunbathing #swole
#tag4like #takeitoff
#teens #tgif
#thatasstho #thick
#thought #todayimwearing
#treviso #twerk
#twerker #undies
#valentinesday #vatine
#weed #weedstagram
#weezmoney #wet
#whitegirl #woman
#womancrushwednesday #women
#workflow

2. Komplett zensierte Hashtags

Die komplett zensierten Tags sind, aufgrund ihrer sexuellen Ausrichtung, überwiegend nachvollziehbarer, wenn auch es hier ebenfalls Ausreißer gibt.

Die Suche nach Kansas oder Easter führt derweil ins Leere. © Instagram

A-Z

#anal #anon
#arse #ballsack
#bigboobs #bigbootyhoe
#bigtits #bigtitties
#bitches #Blowjob
#bondagesex #boobies
#boobstagram #boobz
#booty #bunda
#clevage #clit
#cock #cocks
#cum #cumshot
#cunt #daddydirection
#daddydom #daddylove
#dick #dicks
#easter #faggot
#fatass #femdom
#fetish #footfetish
#freethenips #frisky
#fucking #funbags
#girlsgonewild #girlsofinstagram
#grindin #gstring
#hardcore #hmu
#hoes #horny
#IG #ilovemyinstagram
#incest #instababe
#instabody #instafuck
#instahot #instasex
#jizz #kansas
#kike #kikmeboys
#kikmenow #killyourself
#kinky #kontol
#kyke #lean
#like #loseweight
#naughtygirls #nekkid
#nigger #nipple
#nipples #nips
#nobra #nudepics
#orgasm #penis
#popular #popularpage
#porn #porno
#pornography #pornstar
#proanorexia #probulimia
#seksi #selfharm
#sexiest #sexual
#sexyaf #sexybody
#sexygirl #sexys
#sexyteen #shirtless
#slut #sluts
#snowbunnies #spankme
#spic #tetas
#thickgirls #thighs
#thinspiration #thinspo
#tit #tits
#titties #titty
#toket #twerking
#twerkteam #twink
#vag #wank
#whitepower #whore
#whores #wtf
#xxx #おっぱい

Mehr Reichweite mit sinnvollen Hashtags

Vermeidet ihr also künftig die oben genannten Tags, führt das vielleicht zu einem höheren Engagement. Es ist aber davon auszugehen, dass Instagram die Liste fortwährend aktualisiert. Gerade bei den temporär gesperrten Hashtags kann dies nahezu täglich passieren. Wenn ihr noch auf der Suche nach einer guten Hashtag-Strategie und passenden Tags für euer Unterfangen seid, schaut euch unseren beliebten Artikel zu den Top Hashtags auf Instagram an, den wir ständig aktualisieren.

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.