Social Media Marketing

Online-Marketing: Lufthansa hebt ab

Viele Airlines sind in puncto SEA und Social Media aktiv. Vor allem die Deutsche Lufthansa.

Foto: Klaus Serek / pixelio.de

Wie internetworld berichtet, ist die Deutsche Lufthansa im Bereich Online-Marketing bei den deutschen Airlines führend. Das geht aus einer Analyse der Agentur explido hervor. Diese hat die deutschen Fluggesellschaften in den Bereichen Suchmaschinenwerbung (SEA), Suchmaschinenoptimierung (SEO), Affiliate-Marketing und Social Media unter die Lupe genommen.

Ein Ergebnis der Studie ist, dass die sieben führenden deutschen Fluggesellschaften ihr Engagement im Online-Marketing in den letzten Jahren deutlich ausgebaut haben. Vor allem in den Segmenten SEA und Social Media wurde zugelegt. Beim Affiliate-Marketing und bei der Suchmaschinenoptimierung gibt es aber noch einiges zu tun.

Mit einer Punktzahl von 28,3 liegt die Lufthansa im Ranking vorn – wie schon 2010. Sie führt in allen Bereichen – außer im Affiliate-Marketing. Zweiter: GermanWings mit 22,4 Punkten. AirBerlin ist zwar die zweitgrößte Fluggesellschaft, liegt im Ranking aber nur auf Platz fünf. Wohl auch deswegen, weil die Gesellschaft im Bereich Suchmaschinenwerbung mittlerweile weniger macht.

Matthias Riedle, Geschäftsführer bei explido, erklärt: „Der Sparkurs betrifft offensichtlich auch die Online-Investitionen. Das lässt das Unternehmen im Konkurrenzvergleich zurückfallen. Performance Marketing lebt wesentlich von einer intelligenten Verzahnung. Sofern Unternehmen Einzeldisziplinen ungenutzt lassen, schöpfen sie das Potenzial hier nicht vollständig aus. Das schmälert den ROI.“

Das ausführliche Ranking:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.