Display Advertising

NativeAds – innovative Technologie soll Native Advertising salonfähig machen

Das Berliner Unternehmen NativeAds bietet mit seiner Technologie die viel diskutierte native Werbeform skalierbar über AdServer an.

Das Berliner Unternehmen NativeAds bietet die erste deutsche Native Advertising-Technologie an. Die Anzeigen werden mit Hilfe von innovativen AdServern ausgeliefert und skalierbar gemacht.

Fünf- bis zehnmal höhere Klickraten

Native Advertising – ein Buzzword, dass zur Zeit ständig im Gespräch ist. In Deutschland wurde nun eine Technologie gelauncht, die Online-Advertorials und Content von Advertisern kontrolliert in die Websites kooperierender Publisher einbinden lässt. Die Native Ads werden als Antwort auf die zahlreiche Nutzung von Adblockern gesehen und erzielen laut NativeAds fünf- bis zehnmal höhere Klickraten, vor allem, weil sie als weniger störend empfunden werden.

Mehrwert auf Seiten der Advertiser und der Publisher

Ein Anreiz für die Publisher besteht darin, dass die Werbung nicht von ihrer Seite wegführt, sondern beispielsweise in den Newsfeed integriert wird. Somit verlieren sie keine Besucher mit Klicks auf Banner und die Absprungrate bleibt gering. Die Publisher können mit der neuen Technologie unerwünschte Ads ablehnen, die somit nicht auf ihren Websites erscheinen.

Marcel Hollerbach,Geschäftsführer von NativeAds, ist sich seiner Sache sicher:

Wir werden in den nächsten Jahren eine deutliche Verschiebung der Branding-Budgets in Richtung Native Advertising erleben. Publisher, die sich dieser Chance öffnen, können sich frühzeitig Marktanteile sichern. Insbesondere im stark wachsenden Mobile-Bereich, wo Display Ads an ihre Grenzen stoßen, wird Native Advertising eine große Rolle spielen.

Das Berliner Unternehmen mit insgesamt 25 Mitarbeitern bietet die Werbeform jetzt auf allen Geräten an. Mit Nativelytics stellt es ebenfalls ein Analysetool für die Kampagnen bereit. Für alle, die sich noch nicht sicher sind, was es mit Native Advertising auf sich hat, haben wir noch ein Video parat.

 Jan Rezab, CEO und Gründer von Socialbakers, erklärt Native Advertising:

Quelle: NativeAds

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.