SEO - Suchmaschinenoptimierung

Kostenlose SEO-Analysen mit SISTRIX smart

Der SEO-Tool Anbieter SISTRIX bietet nun eine kostenlose Version der Toolbox an. Internetseiten können unter SEO-Gesichtspunkten analysiert werden.

(c) SISTRIX

Nun können auch kleine Internetseiten umfangreiche SEO-Analysen, die meist nur mit kostenintensiven Tools möglich waren, durchführen. Wir haben die Toolbox heute bereits für euch getestet. Klar, es wird nicht der volle Funktionsumfang wie in der Bezahl-Version geboten, doch werden bereits die wichtigsten Indikatoren zu Sichtbarkeit und Webseiten-Fehlern analysiert. Zusätzlich werden Hilfetexte zur Behebung der identifizierten Fehler angeboten. In diesem Umfang gibt es wenige andere Services im Internet, die eine derartige Analyse kostenlos anbieten oder die Informationen müssen sich durch Kombination von mehreren Tools mühsam zusammengesammelt werden. Wie bereits erwähnt, eine kostenpflichtige SEO-Suite kann SISTRIX smart natürlich nicht ersetzen, für erste Gehversuche und Analysen im SEO-Bereich aber eine durchaus sinnvolle Sache.

Die Registrierung ist einfach: zu untersuchende URL eingeben und eine Mailadresse. Die Zugangsdaten werden dann zu der Mailadresse geschickt, es dauert dann ca. 10 Minuten bis alle Analysen ausgeführt worden sind.

So sieht die Toolbox aus:

Die Übesistrix1rsichtsseite dient als Dashboard der wichtigsten Informationen, wie z.Bsp. gefunden Fehler, Wettbewerber, Veränderungen im Sichtbarkeitsindex sowie Rankingverläufe verschiedener Keywords.

Auf der Seite „Website-Check“ findet man Fehler, Hinweise und Tipps zur Behebung.

Bei den „Rankings“ werden die Rankings der 50 besten Keywords im Zeitverlauf verfolgt. Insgesamt können maximal 100 Keywords beobachtet werden.

„Wettbewerb“ zeigt die Seite, die analysiert wurde, im Vergleich zu ähnlichen Seiten. Dabei wird der Sichtbarkeitsindex, die Anzahl eingehender Links, die Anzahl verlinkender Domains und weitere Indikatoren für die Einordnung verwendet.

Der Tab „Erreichbarkeit“ gibt Informationen über den Server der Webseite, von Aufrufzeiten, Antwortzeiten und Downzeiten.

Wer SISTRIX smart einmal ausprobieren möchte, kann dies hier tun.

In unserem „Großen SEO-Tool Vergleich“ erhaltet ihr einen Überblick über die verschiedenen Tools die es am Markt gibt.

Hier noch ein paar Screenshots am Beispiel „chefkoch.de“:

Vorherige SeiteNächste Seite
12...89

Sistrix 7

Vorherige SeiteNächste Seite
12...89

 

 

Über Marc Stahlmann

Marc Stahlmann

Marc Stahlmann ist Geschäftsführer von OnlineMarketing.de, dem größten Digitalportal zum Thema Online Marketing. Als studierter Betriebswirt, Startup-Fan und Online Marketer ist er vertraut mit dem aktuellen Marktgeschehen. Zudem ist er Mitgründer und Organisator vom Online-Karrieretag, der größten Karriereveranstaltung für die Digitalbranche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.