Social Media Marketing

Infografik: 21 Fakten über Instagram, die du kennen solltest

Mittwochs sind die Werbeanzeigen auf Instagram am teuersten. Diese und weitere Erkenntnisse erwarten dich in der Infografik von AdRoll.

© Erik Lucatero - Unsplash

Instagram hat sich mittlerweile einen festen Anteil im Marketing-Mix für die meisten Unternehmen gesichert. Wer immer noch Zweifel hat, ob sich das Werben auf der Plattform lohnt, sollte einen Blick auf die Infografik von AdRoll werfen.

Infografik: 21 faszinierende Fakten über Instagram

Die Infografik, die als erstes von MarketingProfs vorgestellt wurde, gibt einen Überblick über die Plattform und hält dabei Tipps für Einsteiger bereit. Sie zeigt allgemeine Statistiken zu Instagram, bietet Hilfestellung zum Posten an und stellt abschließend eine handvoll konkrete Empfehlungen für Unternehmen bereit.


sea-analyse

 

Du möchtest wissen, wie du über Instagram erfolgreich Produkte verkaufen kannst? Dann hilft dir diese praktische Anleitung weiter.

Jetzt Whitepaper herunterladen

 


Einige Angaben aus der Infografik sind leider bereits veraltet. So greifen laut den Zahlen aus Q4 inzwischen 500 Millionen User täglich auf das Stories-Format zurück. Ob die Prozentwerte zu dem gesteigerten Engagement dank Hashtags noch zutreffen, bleibt ebenfalls fraglich – schließlich stammen sie aus einer Studie von 2014.

Trotzdem bleiben die grundsätzlichen Erkenntnisse gleich: extrem viele User, hohes Engagement auf der Plattform, loyale Nutzer, ausgeglichenes Geschlechterverhältnis etc. Ob nun Hashtags 12 oder 10 Prozent mehr Engagement bringen, ist letztlich nicht entscheidend. Die Hauptsache ist, dass sie als Engagement-fördernd erkannt werden. Diese und weitere Tipps findet ihr in der Infografik.

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.