Conversion Optimierung

Zeit ist Geld: 12 Gründe für eine schnellere Website

Heute nimmt die Geschwindigkeit deiner Online-Präsenz direkten Einfluss auf den Erfolg deines Unternehmens. Diese Infografik zeigt wie.

© Unsplash - Ray Hennessy, CC0

Für die Ladezeit einer Website gilt: Je schneller desto besser. Diese Infografik listet 12 Beispiele aus der Praxis auf, die den Einfluss der Geschwindigkeit einer Seite auf das Geschäft veranschaulichen.

Infografik – Warum die Optimierung der Ladezeit Wunder wirkt

Wir leben in einer Welt, in der die Aufmerksamkeitsspanne immer geringer wird. Mit dem technischen Fortschritt sind die User zusätzlich ungeduldiger geworden. Eine Seite, die sich langsam aufbaut wie in Zeiten des 56k-Modems, ist inzwischen undenkbar. Insbesondere mobil gilt, dass Informationen jetzt verfügbar sein müssen und nicht erst in vier Sekunden. Wenige Augenblicke Wartezeit können daher bereits den Verlust von Kunden bedeuten. Lädt eine Website nicht schnell genug, landet der Nutzer eben bei der Konkurrenz.

Die Geschwindigkeit einer Website strapaziert jedoch nicht nur die Geduld der Besucher, sondern macht sich auch in vielen anderen Bereichen des (Online-)Geschäfts bemerkbar. Der Page Speed ist ein Rankingfaktor für Google und wirkt sich wiederum indirekt auf weitere SEO-Kriterien wie die Absprungrate aus. Jemanden aus der Conversion Optimierung müssen wir den Stellenwert der Ladezeit nicht erst erklären.

Skilled.co, eine Plattform für Web Development Services, hat 12 Fallstudien in einer Infografik verpackt, die zeigen, wie sehr die Verbesserung der Geschwindigkeit einen Uplift des Geschäfts zur Folge haben kann. Darin finden sich Giganten wie Google, Microsoft oder Amazon, aber auch Use Cases von kleineren Unternehmen wieder.

Die Aspekte, auf die sich der Page Speed auswirkt:

  • Conversions
  • Custumer Experience, speziell Mobile
  • SEO und damit Traffic
  • Verkäufe und letztendlich Gewinn (auch durch Ads)

Weiterführend zur Grafik:

Die Infografik öffnet sich mit einem Blick auf die Preview

infografik-how-speed-affects-your-website-by-skilled-co_preview

Quelle: Skilled.co

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.