Technologie

Der Hype Cycle: Das sind die aktuellen Technologie Trends im Überblick

Mit dem Hype Cycle bildet Gartner alljährlich die Technologie Trends ab, die in den kommenden Jahren den Mainstream erreichen werden – oder auch nicht.

© Pexels - Pixabay, CC0

Das Marktforschungsinstitut Gartner bringt jährlich den Hype Cycle heraus, der beschreibt, in welcher Phase der medialen Aufmerksamkeit sich eine disruptive Technologie gerade befindet.

Der Hype Cycle für aufstrebende Technologien

Der Hype Cycle umfasst fünf Phasen eines Hypes: Impulsgeber, Gipfel der überzogenen Erwartungen, Tal der Desillusion, Pfad der Erleuchtung und das Plateau der Produktivität. Er fokussiert sich dabei auf die vielversprechendsten Technologien, die auch medial hohe Aufmerksamkeit erzielen und auf deren Etablierung sich Unternehmen in den kommenden Jahren einzustellen haben – oder eben nicht.

© Gartner

Der Hype Cycle für 2016 © Gartner

So befinden sich im diesen Jahr etwa Blockchain Technologien und Smart Home auf dem Gipfel der überzogenen Erwartungen und sind demnach gerade in aller Munde. Diese Technologien werden in nicht allzu ferner Zukunft mit abnehmender Aufmerksamkeit und geringeren Erwartungen zu rechnen haben und laut Gartner noch fünf bis zehn Jahre bis zum endgültigen Durchbruch, dem Plateau der Produktivität, benötigen.

Machine Learning auf dem Gipfel und Virtual Reality

Auch das Machine Learning ist derzeit sehr populär und unterliegt einem schnellen Fortschritt, so dass davon auszugehen ist, dass die dazugehörigen Technologien sich in zwei bis fünf Jahren bereits vollends etabliert haben werden.

Virtual Reality hingegen befindet sich bereits auf dem besten Wege in eine reguläre produktive Nutzungsphase. Augmented Reality  ist im Tal der Desillusion angekommen. Das bedeutet, dass die Aufmerksamkeit nachlässt und einige Versuche der Weiterentwicklung und Mainstream Implementierung fehlschlagen werden. Ein gutes Beispiel dafür ist der diesjährige Hype um Pokémon Go, der nur gute drei Monate anhielt. Obwohl das beliebte Game zeitweise alle Rekorde brach und Augmented Reality große Aufmerksamkeit zuteil wurde, ließ die Usability zu wünschen übrig, so dass die meisten User beim Spielen auf die Nutzung der AR verzichteten.

Mit autonom fahrenden Autos werden wir dem Hype Cycle nach zu urteilen in naher Zukunft wohl nicht zu rechnen haben. Zwar schreitet die Entwicklung stetig voran, doch ist dieses Thema recht komplex, so dass der Mainstream Markteintritt mit mehr als 10 Jahren angegeben wird.

Quelle: Gartner

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.