Social Media Marketing

Facebook Börsengang rückt näher

Der Facebook-Börsengang ist schon lange angekündigt worden und könnte jetzt endlich wirklich kommen.

Die Börse von New York

FTD.de berichtet mal wieder vom bevorstehenden Börsengang von Facebook. Neuestes Indiz: Der Sekundärmarkthandel wurde ausgesetzt, was für gewöhnlich dann passiert, wenn ein Unternehmen den Antrag für den Börsengang abgeben will.

Was schon seit Jahren im Raum steht könnte nun also doch endlich passieren: Das mit Abstand größte Social Network der Welt könnte zu einer Bewertung von über 100 Mrd. US$ an die Börse gehen.

Viel Wachstum schon eingepreist

Das ist sicher ein stolzer Preis, der schon ziemlich viele der Zukunftschancen einpreist. Bei Google haben wir das damals allerdings auch alle gedacht und die haben sich vom IPO-Preis noch in ganz andere Dimensionen entwickelt. Ich könnte mir auch vorstellen, dass das bei Facebook der Fall sein wird. Immerhin haben die bisher sehr wenig Wert auf ihre Monetarisierung gelegt. In den nächsten Jahren werden die Facebook-Ads sicher noch von der rechten Spalte langsam aber sicher weiter in den News-Stream wandern und dabei die Klickrate vervielfachen und für zusätzliche Milliarden an Umsätzen sorgen.
Genauso ist es ja auch bei Google passiert.

Was meint ihr, werdet ihr zuschlagen oder ist euch der Hype zu groß und die Aktie zu teuer?

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.