Agenturen & Dienstleister

“Creativity is just as important as getting data for your marketing decisions” – John Watton, Adobe [Sponsored]

Adobe ist führender Anbieter digitaler Marketinglösungen und war als Aussteller auf der dmexco 2015 vertreten. Wir interviewten Marketing Manager Andreas Helios und Marketing Director John Watton.

© Tina Bauer / OnlineMarketing.de

Unter dem Motto “Bridging Worlds” brachte die dmexco in diesem Jahr 43.000 Besucher und 881 Aussteller in den Kölner Messehallen zusammen, um sich über aktuelle Trends und Entwicklungen im digitalen Marketing auszutauschen. Auch Adobe war als Aussteller auf der Messe vertreten und stellte seine Marketing Cloud an seinem eindrucksvollen Stand vor.

Wir trafen Andreas Helios, Marketing Manager, und John Watton, Senior Marketing Director Europe, am Stand und sprachen mit ihnen im Interview über die Herausforderungen, die digitale Transformation und die Besonderheiten der Adobe Marketing Cloud.

Die Adobe Marketing Cloud unterstützt Unternehmen bei der ganzheitlichen Wahrnehmung

Unternehmen müssen mit den richtigen Werkzeugen ausgerüstet sein, um bei den sich stetig weiterentwickelnden Ansprüchen und Bedürfnissen der Kunden weiterhin wahrgenommen zu werden. Adobe zeigte Entscheidern aus dem Marketing, der Unternehmensführung und IT, wie Unternehmen die Aufgaben bewältigen und ihr Marketing in diesen unruhigen Zeiten vorantreiben können. Dabei kommt der Adobe Marketing Cloud eine besondere Bedeutung zu, denn diese deckt sowohl die kreative als auch die analytische Seite ab, so dass beide Disziplinen Hand in Hand gehen und gemeinsam den größtmöglichen Erfolg erzielen.

Das Video


Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Er ist in Zusammenarbeit mit Adobe entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.