Marketing Strategie

Brad Wilson ist neuer CEO bei Emailvision

Bisher hatte der Firmengründer Nick Heys diese Position bei dem SaaS-Anbieter für E-Mail- und Social-Relationship-Marketing innegehabt.

Brad Wilson

Mit sofortiger Wirkung übernimmt Brad Wilson den Posten des CEO beim Unternehmen emailvision. Das teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Bislang hatte Nick Heys diese Position beim – nach eigenen Angaben – führenden Anbieter von Cloud-basierten Lösungen für Relationship-Marketing und Customer Intelligence innegehabt.

„Als CEO von Emailvision blicke ich mit Stolz auf die letzten 13 Jahre zurück, in denen eines der weltweit größten und am schnellsten wachsenden Cloud-Unternehmen aufgebaut wurde“, so Heys, der das Unternehmen einst gegründet hatte. „Ich bin sehr zufrieden, jetzt Brad Wilson als neuen CEO des Unternehmens zu begrüßen. Seine ausgewiesene Branchenerfahrung und seine Erfolgsbilanz beim Aufbau und Betrieb globaler Unternehmen machen ihn zur absolut richtigen Person, Emailvision in die nächste Wachstumsphase zu führen.“

Brad Wilson scheint sich der Bedeutung seines neuen Amts bewusst zu sein: „Es ist eine Ehre für mich, ab sofort Teil eines Unternehmens mit so großartigen Menschen und marktführenden Cloud-Produkten zu sein“, so Wilson. „Unter der Leitung von Nick Heys ist ein hervorragendes Team bei Emailvision aufgebaut worden, mit einer Kultur, die auf Produktqualität und den Erfolg unserer Kunden fokussiert ist. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit ihnen und den weltweiten Geschäftsausbau.“

Bevor Wilson zu emailvision wechselte, war er sieben Jahre lang als weltweiter General Manager für das Dynamics-CRM-Business bei Microsoft verantwortlich. In dieser Zeit startete er das CRM als ersten kommerziellen Cloud-Service von Microsoft.

Davor arbeitete Wilson als Vice President des weltweiten CRM Marketing bei Peoplesoft und Vice President of Product Marketing beim Marketing-Anbieter Epiphany. Außerdem war er an zwei Silicon-Valley-Start-ups im Bereich der Echtzeit-Analyse beteiligt.

Wilson hat einen MBA der Emory University und einen Master-Abschluss in Informatik der University of Florida. Im CRM Magazine wurde Brad Wilson fünfmal zum „Influential Leader“ in der CRM-Branche gekürt. Für Emailvision wird Brad Wilson größtenteils in den Büros in London und Paris tätig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.