Video Marketing

10 Gründe, warum du ein Erklärvideo brauchst [Sponsored]

Der Einfluss von Bewegtbildern im Netz steigt stetig – Budget-Erklärfilme.de bietet professionelle Erklärvideos zu kleinsten Preisen.

Komplizierte Sachverhalte mit
einem Video einfach erklären.

Warum sollte ich einen langen, unverständlichen Text immer wieder durchlesen, wenn ich stattdessen bequem ein kurzes Video anschauen könnte? Diese Frage stellen sich viele Kunden, die einen Sachverhalt oder ein Produkt nicht verstehen, oder kennen lernen wollen. Mit Erklärvideos lassen sich auch abstrakte Thematiken veranschaulichen und das in kürzester Zeit. Budget-Erklärfilme.de bietet einen kostengünstigen, einfachen und schnellen Weg, dein eigenes Erklärvideo Wirklichkeit werden zu lassen.

In einem Video kannst du beispielsweise dein Unternehmen oder Produkt leicht darstellen und es hinterher vielfältig einsetzen – sei es auf der nächsten Messe oder in den Social Media Kanälen. Noch nicht überzeugt? Hier sind zehn Fakten, die die Bedeutung von Videos für Kunden veranschaulichen.

10 Gründe für dein persönliches Erklärvideo:

  1. Steigende Bedeutung: Das Anschauen von Internet-Videos macht bereits ein Drittel aller Online-Aktivitäten aus.
  2. Conversion-Rate Optimierung: Die Conversion-Rate von Landing Pages ist mit einem Video um bis zu 80 Prozent höher als ohne.
  3. Erhöhte Aufnahme: Kunden merken sich rund 95 Prozent dessen, was im Video gesagt und gezeigt wird.
  4. E-Mail-Marketing Kombination: E-Mails mit Video werden bis zu 96 Prozent stärker beachtet.
  5. Hohe Rentabilität: Mehr als die Hälfte der Marketer weltweit sagen, dass Videos die höchste Kapitalrentabilität einbringen.
  6. Große Reichweite: 80 Prozent der Internetuser besuchen mindestens einmal im Monat Seiten mit Bewegtbild-Inhalten.
  7. Länger im Gedächtnis: Informationen, die per Video mitgeteilt werden, bleiben etwa doppelt so lange im Gedächtnis.
  8. Hohe Nachfrage: YouTube ist als größtes Videoportal die dritthäufigst besuchte Website in Deutschland.
  9. Schnelle Verarbeitung: Circa 90 Prozent der zum Gehirn geleiteten Informationen sind visuell. Diese visuellen Informationen werden bis zu 60.000 mal schneller verarbeitet als rein textliche.
  10. Lead Generierung: Das Schauen eines Videos veranlasst 75 Prozent der potentiellen Kunden dazu, die Website des Unternehmens zu besuchen.

 Logo Budget-Erklaerfilme.deWarum solltest du dich an Budget-Erklärfilme.de wenden?

Das Team von Budget-Erklärfilme.de produziert Erklärvideos für jeden, der etwas zu erklären hat. Die Kosten für Videoproduktion sind bei vielen Unternehmen im Netz undurchsichtig und vor allem oftmals zu hoch angesetzt. Damit ist jetzt Schluss. Anstatt risikoreiche Investitionen zu tätigen, solltest du mit den professionellen Mitarbeitern von Budget-Erklärfilme.de klare Vereinbarungen treffen und den Geldbeutel schonen. Dich erwarten ein guter Service und fähige Ansprechpartner, die das Projekt begleiten, statt unbeantwortete Mails und Frust. Darüber hinaus profitierst du von der langjährigen Erfahrung des Teams in den Bereichen Online Marketing, Video Produktion und Bewegtbildkommunikation. Wähle aus verschiedenen Stilen und gestalte dein persönliches Erklärvideo genau so, wie du es haben möchtest.

 Hier ein kleines Beispiel, wie es aussehen könnte:

 Überzeugt? Dann fordere jetzt eine Preisliste an:

Jetzt Preisliste anfordern!


Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Er ist in Zusammenarbeit mit Budget-Erklärvideos.de entstanden.

2 Gedanken zu „10 Gründe, warum du ein Erklärvideo brauchst [Sponsored]

  1. designjunkies

    Die Vorteile sind gut zusammengefasst! Wird wohl immer mehr Unternehmen geben, welche einen Erklärfilm machen lassen. Auch wenn es nur darum geht, das Unternehmen zu präsentieren und weniger um einen komplexen Sachverhalt der erklärt werden muss.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.