Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Mobile Marketing
WhatsApp-Kampagne: Sicheres Messaging durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
© adrianvidal - Canva, Screenshot WhatsApp

WhatsApp-Kampagne: Sicheres Messaging durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Aniko Milz | 14.06.21

Eine neu gestartete Kampagne des Messaging-Diensts soll verdeutlichen, dass auf WhatsApp gesendete Nachrichten sicher verschlüsselt sind.

„Message Privately – Einfach privat chatten“: Unter diesem Motto launchte WhatsApp die erste internationale Marketing-Kampagne. Bei dieser soll darauf aufmerksam gemacht werden, inwiefern WhatsApp die Privatsphäre der Nutzer:innen schützt und was die Vorteile der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sind.

Die Kampagne wurde in Zusammenarbeit mit BBDO entwickelt und startet ab heute in Deutschland und im Vereinigten Königreich. Im Laufe der kommenden Monate soll sie auch in Frankreich, Brasilien, Mexiko, Indonesien und Indien zu sehen sein. Ziel ist es, den Nutzer:innen von WhatsApp zu zeigen, dass ihre privaten Nachrichten in der App sicher aufgehoben sind.

Kreativinhalte für sicheres Messaging

Die Kampagne startet mit zwei Kurzfilmen, die genau dies verdeutlichen. In „Double Date“ sollen ein Mann und eine Frau von einem Pärchen verkuppelt werden. Statt an dem Monolog des Gastgebers teilzunehmen, schreiben sie sich unter dem Tisch Nachrichten auf WhatsApp und kommen sich so näher. Im zweiten Film erfährt eine unglückliche Angestellte über WhatsApp, dass sie sich von ihrem alten Job trennen kann. In beiden Filmen wird die alltägliche Kommunikation der User gezeigt, die sich durch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ihrer Nachrichten sicher fühlen können.

Mehr als zwei Milliarden Menschen auf der ganzen Welt vertrauen WhatsApp ihre intimsten Unterhaltungen an und machen WhatsApp damit zu ihrem eigenen, geschätzten und privaten Raum, der sie mit den Menschen verbindet, die ihnen am wichtigsten sind. Die Kampagne zielt darauf ab, unsere Nutzer*innen zu ermutigen, frei zu chatten, indem wir ihnen die Gewissheit geben, dass alles, was sie über WhatsApp kommunizieren, sicher privat bleibt. Um ihre Privatsphäre jeden Tag zu schützen, bieten wir ihnen die sicherste Form der Verschlüsselung an, die möglich ist,

erklärt Eshan Ponnadurai, Director of Brand and Consumer Marketing bei WhatsApp. WhatsApp betont, dass durch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zum einen private oder vertrauliche Dinge miteinander geteilt werden können, ohne dass jemand anderes darauf zugreifen könnte. Zum anderen versichert das Unternehmen, dass auch WhatsApp selbst keine Nachrichten einsehen kann.

Die Kampagne startet nach dem letzten Update, das zu Beginn des Jahres für großes Aufsehen gesorgt hatte. Damals änderte WhatsApp die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie und erklärte, dass alle User, sofern sie den Messenger weiter nutzen wollen, diesen zustimmen müssen. Viele User wechselten daraufhin zu konkurrierenden Messengern, da sie fürchteten, dass ihre Daten nach dem Update mit Facebook geteilt würden. Nun scheint WhatsApp mit der neuen Kampagne das Vertrauen der User zurückgewinnen zu wollen.

Mit der richtigen DAM-Software wird das Verwalten deiner digitalen Assets zum Kinderspiel! Erfahre jetzt warum du über einen Wechsel deines Digital Asset Management nachdenken solltest. Jetzt kostenlos herunterladen

 

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*