Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Marketing Tools
Googles Search Analytics API: Endlich Daten zu Discover und News

Googles Search Analytics API: Endlich Daten zu Discover und News

Niklas Lewanczik | 26.10.21

Nach dem Leistungsbericht kommt der Support für Discover- und Google News-Daten nun auch in die Search Analytics API. Außerdem gibt es ein Update zu den Regex-Filtern.

Die Webmaster haben lange darauf gewartet, nun ist das Update der Search Analytics API da: Google wird neben der Performance der Suche auch Daten zur Performance bei Discover und bei Google News integrieren. Außerdem wird der Support für Regex-Filter auf die Query und Page Dimensions ausgeweitet.

Umfassendes Analytics Update bei Google: Neuer Parameter für die API

Der Leistungsbericht in der Google Search Console zeigt bereits seit langem Daten zur Suche, zu Discover und Google News an. Jetzt stellt Google diese Informationen auch für die Search Analytics API zur Verfügung. Auf dem Google Search Central Blog erklärt das Suchmaschinenunternehmen, dass im Zuge dessen der Parameter „searchType“ in „type“ umbenannt wird. Allerdings wird Google weiterhin beide Namen unterstützen. Zusätzlich zu den bisherigen Parametern „news“, „video“, „image“ und „web“ werden die Parameter „discover“ und „googleNews“ unterstützt.

Google betont, dass manche Datentypen im Leistungsbericht nicht unterstützt werden (wie Suchanfragen, die im Discover-Bericht keinen Support erhalten). Wenn in der Search Analytics API eine nicht unterstützte Dimension angefragt wird, kommt es zur Fehlermeldung. Support stellt Google hingegen für die Regex-Filter in den Page und Query Dimensions bereit. So kommen die Parameter „includingRegex“ und „excludingRegex“ zu den bestehenden Optionen hinzu.

Auszug aus der Search Analytics API samt Parameter für Regex-Support und Google News Support
Auszug aus der Search Analytics API samt Parameter für Regex-Support und Google News Support (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht), © Google

Google stellt für alle Webmaster eine neue Dokumentation zur Search Analytics API bereit, die alle spezifischen Informationen zum aktuellen Update sowie Hands-on-Beispiele für die Implementierung der Parameter bereithält. Bei Fragen und Anregungen können User ihr Feedback via Twitter und in der Search Console-Hilfe an Google weitergeben.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*

Über 30.000 Abonnenten können nicht irren. Melde dich jetzt zu unserem NEWSLETTER an: