Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Marketing Tools
Google Analytics für viele User down

Google Analytics für viele User down

Niklas Lewanczik | 18.02.21

Der Bereich Google Analytics ist seit dem frühen Donnerstagmorgen für diverse Nutzer:innen nicht erreichbar. Jetzt meldete sich Google selbst via Twitter.

Wer derzeit versucht, auf Google Analytics zuzugreifen, könnte wie zahlreiche andere User vor dem Problem stehen, dass angezeigt wird, die Ressource sei nicht verfügbar:

Google Analytics ist für einige User nicht erreichbar, Screenshot
Google Analytics ist für einige User nicht erreichbar, Screenshot

Bei diesem Ausfall handelt es sich jedoch nicht um ein Einzelproblem der Nutzer:innen. Google bestätigte via Twitter, dass man sich des umfassenden Problems bei Analytics bewusst sei.

Update zu Google Analytics bei Twitter zu erwarten

Der Google Analytics Account auf Twitter teilte am frühen Morgen des 18. Februar (um kurz nach vier Uhr morgens deutscher Zeit) einen Tweet, in dem Google bestätigt, dass es zu einem Ausfall bei Analytics gekommen ist. Dieses Problem sei noch nicht behoben – was viele User auch hierzulande gemerkt haben dürften. Allerdings arbeitet Google daran, den Zugang zum Tool so schnell wie möglich wieder herzustellen.

Auf dem Twitter Account soll dann eine Benachrichtigung folgen, sobald das Problem behoben ist. Daher sollten Nutzer:innen von Analytics ein Auge auf diesen Kanal werfen und zudem regelmäßig prüfen, ob der eigene Zugang zum Tool wieder hergestellt ist. Bis dahin heißt es abwarten. Sollte es noch zu Verzögerungen oder Komplikationen kommen, dürften diese auch via Twitter kommuniziert werden. Es ist jedoch davon auszugehen, dass es sich nur um eine temporäre Störung handelt, die Google schon bald in den Griff bekommt.

Das lokale Google Ranking zu verbessern, sollte auf der Prioritätenliste jedes Unternehmens stehen. Das Salesurance E-Book zeigt auf, wie das Google Ranking funktioniert und welche Faktoren entscheiden, welches Unternehmen von Google auf den obersten Plätzen gerankt wird.

Jetzt herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*