Cost-per-Impression (CPI)

Das Cost-per-Impression – Modell bezeichnet die Abrechnung der Werbekosten nach Ad Impressions bzw. Webseitenaufrufen. Bei jeder Anzeige des Werbemittels wird ein Betrag fällig für die Möglichkeit eines Nutzers, dieses wahrzunehmen.