Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Karriere Tipps
LinkedIn präsentiert die 5 wichtigsten Hard Skills für Jobsuchende – und liefert passende Kurse
© inlytics | LinkedIn Analytics Tool - Unsplash

LinkedIn präsentiert die 5 wichtigsten Hard Skills für Jobsuchende – und liefert passende Kurse

Niklas Lewanczik | 14.01.21

Um deinen Traumjob zu bekommen, brauchst du in der Regel die richtigen Hard Skills. Welche derzeit besonders gefragt sind, stellt das Business-Netzwerk LinkedIn vor – und verweist zu jedem Bereich auf zunächst kostenlose Online-Kurse der Plattform.

Neues Jahr, neuer Job? Damit du die Stelle deiner Wahl antreten kannst, reicht es nicht, ein Bewerbungsgespräch mit seinen diversen Fragen oder womöglich sogar ein Assessment Center zu überstehen. Du musst auch darlegen können, dass du über die notwendigen Hard Skills verfügst, die für diesen Job essentiell sind. Doch welche Hard Skills sind derzeit besonders gefragt – auch aufgrund der anhaltenden Coronapandemie? Das populäre Business-Netzwerk LinkedIn listet die fünf relevantesten auf. Dazu präsentiert das Unternehmen 15 Online-Kurse, die Bewerber:innen bereits beim Ergattern von Jobs geholfen haben – und die für einige Zeit noch kostenlos wahrgenommen werden können.

Die fünf Hard Skills, auf die es laut LinkedIn 2021 ankommt

In einem Post auf dem LinkedIn Learning Blog listet Emily Poague, Vice President of Marketing für LinkedIn Learning und Glint, fünf Skills auf, die derzeit bei Stellenausschreibungen besonders gefragt sind. Dazu zählen:

  1. Software-Entwicklung
  2. Projekt-Management
  3. Datenanalyse
  4. Digital Marketing
  5. Produkt-Management

Dass gute Fähigkeiten in diesen Bereichen für Bewerber:innen hilfreich sein können, liegt schon deshalb nahe, weil der gesamte Arbeitsmarkt schon vor der Coronapandemie stark digitalisiert wurde – und inzwischen noch deutlich mehr auf gute digitale Strukturen angewiesen ist. Doch selbst wenn du bereits einige Grundlagen in diesen Bereichen vorweisen kannst, gibt es immer Möglichkeiten, deine Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Daher hat Poague im Blogpost auch Online-Kurse bei LinkedIn angeführt, die Jobsuchenden weiterhelfen können – derzeit und bis zum 31. Januar noch kostenfrei.

LinkedIn liefert Kurse, um einen Job zu ergattern
LinkedIn liefert Kurse, um einen Job zu ergattern, © LinkedIn

15 Online-Kurse zu den Hard Skills bei LinkedIn: Von Bewerbungs-Makeover bis zum SQL Training

Zunächst werden auf dem LinkedIn Blog fünf Kurse vorgestellt, die Bewerber:innen dabei helfen sollen, sich optimal auf ein Bewerbungsgespräch vorzubereiten. Sei dies nun vor Ort oder im digitalen Meeting. Diese Kurse sind für Interessierte verfügbar:

Egal ob du deine Bewerbung für nicht aussagekräftig genug hältst, deine Angst vor dem Gespräch mit HR-Personal überwinden oder bessere Verhandlungstaktiken einsetzen möchtest, diese Kurse, geleitet von Fachpersonal aus der Branche, können dich auf den richtigen Weg bringen.

Des Weiteren werden insgesamt zehn Kurse vorgestellt, die zu den oben aufgeführten Hard Skills passen. So könntest du, wenn du deine Skills in der Software-Entwicklung verbessern möchtest, auf diese Kurse zugreifen:

Für den Bereich Projekt-Management wiederum stehen diese Kurse zur Verfügung:

Wer sich weniger mit agilen Projektstrukturen auseinandersetzen und vielleicht eher Datenanalyse-Skills im Kontext der Datenbanksprache SQL oder im Rahmen von Data-Science-Aufgaben stellen möchte, kann sich diesen Kursen widmen:

Weiterhin gibt es für den Bereich Digital Marketing den Kurs Marketing Tools: Digital Marketing, der von E-Mail Marketing über die SEO bis hin zu Social Media Marketing über diverse Aspekte des Felds informiert. Und schließlich können LinkedIn User, die am Produkt-Management und der Optimierung ihrer Fähigkeiten in diesem Bereich interessiert sind, auf den Kurs Becoming a Product Manager zurückgreifen. Darin wird die konkrete Rolle eines Produkt-Managers erläutert, während darauf eingegangen wird, welche Fähigkeiten und Kompetenzen vonnöten sind, um diese Rolle einzunehmen.

Um die Insights zu Hard Skills sowie die Relevanz solcher Lernkurse praxisnah hervorzuheben, liefert LinkedIn ein Beispielvideo. In diesem erzählt Liz Jaluague, Spezialistin für Informationssicherheit, wie sie von einem Abschluss in Biochemie zu ihrem Job im Bereich Cybersecurity gekommen ist, nicht zuletzt dank LinkedIn Learning.

Wenn du selbst auf Jobsuche bist, kannst du dir die Kurse, die LinkedIn hier aufführt, genau anschauen. Vielleicht geben sie dir noch etwas mehr Sicherheit im Bewerbungsprozess.


Zur Methodik: LinkedIn hat sich LinkedIn-Mitglieder angesehen, die zwischen dem 1. November 2019 und dem 31. Oktober 2020 in einem neuen Unternehmen eingestellt wurden und in den zwölf Monaten vor der Einstellung auch „aktive Lernende“ waren (mindestens fünf Minuten Inhalt angesehen oder angemeldet, mindestens fünf Mal). LinkedIn hat dann die 100 besten Kurse, die von dieser Gruppe gesehen wurden, mit dem Lernverhalten aller Lernenden verglichen, um Kurse zu identifizieren, in denen neue Mitarbeiter:innen einen „Überindex“ haben. Die hier hervorgehobenen Kurse sind daher die Kurse, die kürzlich eingestellte Mitglieder eher sehen als der durchschnittliche Lernende.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Melde dich jetzt zu unserem HR-Update an und erhalte regelmäßig spannende Artikel, Interviews und Hintergrundberichte aus dem Bereich Human Resources.