Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
E-Commerce
WhatsApp: Neuer Shopping Button ab sofort verfügbar
© WhatsApp

WhatsApp: Neuer Shopping Button ab sofort verfügbar

Nadine von Piechowski | 10.11.20

Facebook baut die Commerce-Optionen in der Chat App weiter aus und launcht jetzt einen Shopping Button für Business Accounts. User können ab sofort über WhatsApp den Produktkatalog abfragen und Artikel innerhalb der App bestellen.

WhatsApp wird immer mehr zur Shopping App. Während erst kürzlich in Indien WhatsApp Payment gelauncht wurde, rollt die Messenger App in Deutschland jetzt einen Shopping Button aus. Dieser ermöglicht es Usern, sich einfach über Produkte innerhalb der App zu informieren und diese direkt über den Chat zu bestellen. Bis heute mussten die Nutzenden auf das Unternehmensprofil klicken, um sich den Produktkatalog ansehen zu können. Mit einem Klick auf das neue Schaufenster-Icon gelangen die Nutzenden automatisch auf die Produktauswahl des Business. So können User nicht nur einfacher durch die angebotenen Artikel scrollen, sondern auch Fragen stellen und Produkte zu sich nach Hause bestellen.

Shopping Button bei WhatsApp wird passend zur Festtagssaison gelauncht

Der Shopping Button ist jetzt weltweit in der Messenger App verfügbar. Das neue Icon ersetzt die Anzeige des Sprachanruf-Buttons. Möchten User nun bei einem Business anrufen, tun sie dies über den Anruf-Button. Nach dem Klick auf das Telefonhörersymbol können Nutzenden auswählen, ob sie einen Sprachanruf oder einen Videoanruf starten möchten.

Auf der ganzen Welt kommunizieren täglich mehr als 175 Millionen Menschen via WhatsApp-Nachrichten mit Unternehmen. Laut WhatsApp habe eine Umfrage ergeben, dass 68 Prozent der Befragten eher bereit seien, bei einem Unternehmen einzukaufen, das sie unkompliziert über einen Messenger Service erreichen können. Der neue Shopping Button bei WhatsApp wird daher passend zur bevorstehenden Festtagssaison ausgerollt. Denn dieses Jahr planen viele Kunden aufgrund der Coronapandemie, die Weihnachtseinkäufe vermehrt oder komplett online zu erledigen. Der neue Shopping Button könnte da eine bequeme Option werden, dies auch über die Messenger App zu erledigen. Für Brands ist dies eine gute Gelegenheit, ihre Umsätze zum Ende des Jahres zu maximieren.

Gerald Grossbauer am 11.11.2020 um 19:42 Uhr

na endlich! Kauf, kauf, kauf! Dann wird’s auf Whatsapp bald so zugehen wie auf Instascheiß, wo jeder zweite Beitrag mittlerweile ein sponsored Ad ist! Hurra!

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*