Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
E-Commerce
189 Prozent Verkaufssteigerung: Rekorde für  Händler aus Deutschland am Black Friday und Cyber Monday
© Justin Lim - Unsplash

189 Prozent Verkaufssteigerung: Rekorde für Händler aus Deutschland am Black Friday und Cyber Monday

Nadine von Piechowski | 02.12.20

Der Black Friday und Cyber Monday haben in diesem Jahr weltweit alle Rekorde gebrochen. Auch in Deutschland konnten Online-Händler an den Aktionstagen ein erhebliches Umsatzplus verzeichnen.

Viele haben darauf hin gefiebert, nun sind sie vorbei: Die E-Commerce-Aktionstage Black Friday und Cyber Monday. Obwohl in diesem Jahr aufgrund der Coronapandemie schon mit enorm hohen Umsätzen gerechnet wurde, übertrafen die tatsächlichen Zahlen alle Erwartungen.

Eine Analyse der E-Commerce-Plattform Shopify ergab, dass zwischen dem Black Friday und dem Cyber Monday 2020 weltweit mehr als 44 Millionen Verbraucher bei unabhängigen Direct-to-Consumer-Marken einkauften. Das entspricht einem Zuwachs von 50 Prozent gegenüber 2019. Bezüglich des Umsatzwachstums an den Aktionstagen liegt Japan mit einem Plus von 347 Prozent auf dem ersten Platz, gefolgt von Italien (211 Prozent) und Deutschland mit 189 Prozent im Vergleich zum vergangenen Jahr. Der Spitzenumsatz wurde in Deutschland am Black Friday um 14 Uhr generiert. Im Allgemeinen waren die deutschen Verbraucher 24,5 Minuten mit einem Einkauf beschäftigt und hatten Produkte im Wert von durchschnittlich 69,78 Euro im Warenkorb. Die Top-Kategorie war laut Shopify-Analysen „Kleidung und Accessoires“.

Holiday Season bei Amazon: KMU so erfolgreich wie noch nie am Black Friday und Cyber Monday

Auch der E-Commerce-Riese Amazon untersuchte die Umsätze an den Aktionstagen. Die Analysen ergaben, dass Amazon-Kunden am diesjährigen Black Friday und Cyber Monday vor allen Dingen bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) shoppten. Die Sales der KMU stiegen im Vergleich zum Vorjahr um ganze 60 Prozent auf 6,8 Milliarden US-Dollar an.


Die weltweit beliebtesten Produkte, die über Amazon am Black Friday und Cyber Monday gekauft wurden, zeigen deutlich, dass die Menschen durch die Coronapandemie mehr Zeit zu Hause verbringen. Auf Platz eins der am meisten gekauften Produkte an den Aktionstagen ist ein Staubsaugroboter, der iRobot Roomba Vacuum. Gefolgt vom BlissLights Sky Lite Laser Star Projector, dem Shark Pro Cordless Vacuum Mop und dem Beckham Hotel Collection Luxury Plush Gel Pillow. Jeff Wilke, CEO von Amazon Worldwide Consumer, sagte zu dieser Entwicklung:

In a holiday season unlike any other, it’s clear that customers still want great deals on gifts for their loved ones or a little something extra for themselves, and we’re glad to help deliver smiles throughout the season. […] Thank you to our customers, employees, and selling partners around the world for making this our biggest holiday season to date, and for everything you’re doing to support our communities and each other now and throughout the year.

10,8 Milliarden US-Dollar Umsatz: Cyber Monday wird in den USA zum größten E-Commerce-Tag

Laut der Auswertungen des Software-Unternehmens Adobe übertrafen die Umsätze am Cyber Monday alle vorher dagewesenen Umsatzzahlen. Ganze 10,8 Milliarden US-Dollar sollen User an dem Aktionstag alleine in den USA ausgegeben haben. Damit stiegen die Ausgaben der Customer im Vergleich zum Vorjahr um 15,1 Prozent.

2020 ist kein Jahr wie vorherige. Das zeigen auch die hohen Umsatzzahlen, die global und für Deutschland ermittelt wurden. Durch die weltweite Ausbreitung von Covid-19 und die damit einhergehenden Ausgangsbeschränkungen verbringen die Menschen mehr Zeit online. Und das nicht nur, um sich mit Hilfe von Social Media und Games zu beschäftigen, sondern auch, um ihre Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Daher ist es nicht überraschend, dass gerade der Black Friday und Cyber Monday in diesem Jahr besonders ertragreich für die Online-Händler ablief.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*