Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Whitepaper
Whitepaper: Marketing Content erfolgreich übersetzen
© across

Whitepaper: Marketing Content erfolgreich übersetzen

OnlineMarketing.de Redaktion | 26.02.20

Im Whitepaper von Across erfährst du, wie du Marketing Content erfolgreich übersetzt und wie du die damit einhergehenden Herausforderungen meisterst. [Anzeige]

Schon der Schriftsteller und Journalist Kurt Tucholsky sagte:

Wer auf andere Leute wirken will, der muss erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen reden.

Dies gilt insbesondere für Advertiser, die neue Zielländer erschließen wollen. Denn Übersetzungsfehler aus internationalen Kampagnen wirken nicht nur unseriös, sondern hindern dich auch daran, deine Produkte und Dienstleistungen zu promoten. Dabei sind Fehler in der Übersetzung nur ein kleiner Teil davon, was Marketing-Verantwortliche beachten müssen, um die internationale Brand-Kommunikation erfolgreich zu steuern.

Direkt zum Whitepaper

Mit einer erfolgreichen Übersetzung von Marketing Content überall gut ankommen

Ob Produktgestaltung, Preispolitik, Promotion oder Distribution – das Marketing muss die Sprache der jeweiligen Kunden sprechen. In dem Whitepaper lernst du:

  • Welche Herausforderungen es bei der Übersetzung von Marketing Content gibt
  • Wie du internationale Webinhalte anpasst, damit du im Zielmarkt erfolgreich bist
  • Was die Unterschiede zwischen Übersetzung, Lokalisierung und Transkreation sind
  • Warum Marketingtexte nicht maschinell übersetzt werden sollten
  • Was ein Translation-Management-System ist
  • Welche Vorteile dies dir bei der Übersetzung deines Marketing Contents bietet

Du möchtest deinem Unternehmen mit einer fehlerfreien und nachhaltigen Kommunikationspolitik international einen Boost verleihen? Dann lade dir jetzt das Whitepaper herunter.

Jetzt das Whitepaper anfordern

(* = Pflichtfeld)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*