Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Whitepaper
Whitepaper: Cashflow-Analyse für den internationalen Roll-out
© DAPA Images - Canva

Whitepaper: Cashflow-Analyse für den internationalen Roll-out

Sponsored | 09.09.21

Du kannst: Starke Produkte kreieren. Du möchtest: Auch im Ausland durchstarten. Erfahre jetzt, wie du das anstellst und dabei Zeit sparst, um dich weiterhin ideal auf dein Business zu konzentrieren. [Anzeige]

Dein E-Commerce Business läuft in Deutschland schon gut an und du möchtest dein Geschäft nun ausweiten? Wenn du bereits eine Nachfrage in anderen Märkten erkannt hast, findest du im Whitepaper von Agicap jede Menge Tipps, wie du anfängst und die ersten 5.000 Aufträge im Ausland verkaufst. Worauf wartest du?

Direkt zum Whitepaper

Eine internationale Ausrichtung ist natürlich mit einigen Kosten verbunden. Im Whitepaper erhältst du Tipps, wie du einen positiven Cashflow sicherstellst und einen Gewinn erzielst. Dieses Whitepaper ist für dich, wenn:

  • es eine klare Nachfrage nach deiner Marke außerhalb von Deutschland gibt.
  • du die CO2-Bilanz Ihrer einzelnen Paketsendungen reduzieren möchtest.
  • du Kosten sparen und die Liefergeschwindigkeit erhöhen möchtest.

Business-Case-Analyse: Liquidität mit Leichtigkeit

Gerade für den Anfang kann es sinnvoll sein, tief in verschiedene Business Cases einzutauchen und aus ihnen Learnings für das eigene Unternehmen zu ziehen. Von Agicap erfährst du, wie 39.100 Euro der Kosten beim Verkauf der ersten 5.000 Aufträge bei Einsatz der richtigen Tools und Partner:innen gespart werden können. In mehreren Kapiteln wie „Aufbau des Geschäftsbetriebs im Ausland“, „Was getan werden muss“, Einträgen zu „Allgemeine Vertriebskosten“, „Operative Logistik und Cashflow-Administration“ oder abschließenden Gedanken zum Produkt-Launch zeigt die Analyse dir verschiedene Ansätze zur endgültigen Umsetzung.

Lade jetzt das Whitepaper herunter!

(* = Pflichtfeld)

Dieser Content ist in Zusammenarbeit mit unserem Partner Agicap entstanden. Wenn du ebenfalls Interesse an einer Zusammenarbeit hast, dann melde dich bei uns.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*