Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Veranstaltungen
NEW WORK EXPERIENCE 2020 – Europas größte Konferenz zur Zukunft der Arbeit
Die New Work Experience in der Elbphilharmonie in Hamburg, © NWX

NEW WORK EXPERIENCE 2020 – Europas größte Konferenz zur Zukunft der Arbeit

Sponsored | 02.03.20

Unter dem Motto "make it work" fokussiert die diesjährige NWX am 10. Juni in Hamburg Praxisanwendungen für neue Arbeitsmodelle. [Anzeige]

Die Arbeitswelt wandelt sich: Eine fortschreitende Digitalisierung, der Fachkräftemangel und auch der Wertewandel einer neuen Generation Berufstätiger prägt diesen Umbruch maßgeblich. Schon in wenigen Jahren werden die Menschen ganz anders arbeiten als sie es heute tun. Aber wie genau wird die Zukunft der Arbeit aussehen? Was sind die Trends der Arbeitswelt von morgen? Wie macht das Konzept „New Work“ Unternehmen erfolgreich – und den Einzelnen zufriedener?

Die NEW WORK EXPERIENCE (NWX20), die am 10. Juni 2020 in der Elbphilharmonie Hamburg stattfindet, sucht Antworten auf diese Fragen. Präsentiert von NEW WORK SE (vormals XING SE) berichten und diskutieren über 70 Vor- und Querdenker über ihre Lösungen und Herangehensweisen auf der größten Konferenz zur Zukunft der Arbeit.

Jetzt Ticket sichern!

Das Motto 2020: „make it work“

Die NWX20 steht dieses Jahr unter dem Motto „make it work“: Raus aus dem Elfenbeinturm, rein in die Praxis. In zahlreichen Sessions, Best-Case-Präsentationen und Dialogformaten ermöglicht die Veranstaltung einen praxisnahen Austausch über die neue Arbeitswelt. Bisher sind Speaker wie Dr. Bernd Hufnagl, Miriam Meckel, Juli Zeh und Ben Hammersley bestätigt, die die Gäste in der prestigeträchtigen Hamburger Elphi inspirieren und mit ihnen über ihre Fragen zur Zukunft der Arbeit diskutieren werden.

NWX in der Elbphilharmonie
Die NWX findet erneut in der Elbphilharmonie in Hamburg statt, © NWX

Die Speaker sind Pioniere der neuen Arbeitswelt

Als Neurobiologe widmet sich Dr. Bernd Hufnagl der „hirngerechten“ Arbeit. Zu dem Thema veröffentlichte er das Buch Besser fix als fertig! Hirngerecht arbeiten in der Welt des Multitasking. Miriam Meckel ist ehemalige Herausgeberin der Wirtschaftswoche und Gründungsverlegerin von ada, der Plattform für das digitale Leben und die Wirtschaft der Zukunft.

Juli Zeh hingegen schrieb Bestseller wie Adler und Engel und Unterleuten. Zudem arbeitet sie seit 2018 als ehrenamtliche Richterin am Verfassungsgericht des Landes Brandenburg. Ihr geht es um die gesellschaftliche Dimension von Arbeit. Ben Hammersley erfand das Wort Podcast und ist einer der weltweit führenden Futuristen. Der Brite gründete Hammersley Futures, eine internationale Beratungsgesellschaft für strategische Prognosen.

Der NEW WORK AWARD: Preis für innovative Arbeitskonzepte

Auf der NWX20 erartet die Teilnehmer neben dem facettenreichen Programm zum siebten Mal die Vergabe des NEW WORK AWARDs – einer Auszeichnung für zukunftsweisendes Arbeiten im deutschsprachigen Raum. Der Award zeichnet einmal jährlich Menschen, Konzepte und Initiativen aus, die Arbeit neu denken und innovative Arbeitskonzepte entwickelt und umgesetzt haben. Das trifft auch auf dein Unternehmen zu? Dann kannst du dich noch bis zum 27. März mit deinem Konzept für den Award bewerben.

Du bist neugierig geworden und interessierst dich für die Zukunft der Arbeit? Dann mach den ersten Schritt in Richtung New Work und sichere dir jetzt dein Ticket für die NWX20.

Jetzt Ticket sichern!

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Anzeige. Sie ist in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter entstanden. Falls du auch Interesse an einem Sponsored Post bei uns hast, kannst du hier Kontakt zu uns aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*