Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensrichtlinien
Content-Filter bei iOS schränkt Suche nach Begriffen „Asian“ und „Teen“ ein
© William Hook - Unsplash

Content-Filter bei iOS schränkt Suche nach Begriffen „Asian“ und „Teen“ ein

Nadine von Piechowski | 21.02.20

Das Betriebssystem iOS 13 hat einen automatisch integrierten Inhaltsfilter für den Jugenschutz, der alltägliche Begriffe wie „Asian" oder „Teen" blockt.

Apples in iOS eingebauter Content-Blocker soll eigentlich dafür sorgen, dass Jugendliche und Kinder keine problematischen Inhalte zu sehen bekommen. Doch bei einigen Begriffen geht der Filter deutlich zu weit. Der Entwickler Charlie Stigler zeigte auf seinem Twitter Account, dass nach der Aktivierung des Filters die Wörter „Asian“ (dt. asiatisch) und „Teen“ (dt. Teenager) gesperrt sind. Suchanfragen in Apples Mobilbrowser Safari zu den Begriffen „Asian Hairstyles“ (dt. asiatische Haarschnitte) waren so nicht mehr möglich. Auch die Suche nach „Teen mental heath resources“ (dt. Hilfestellungen für Teenager mit psychologischen Problemen) endete in Stiglers Beispiel mit einer Sperre.

In beiden Fällen wurde dem User angezeigt, dass er die jeweilige Seite nicht aufrufen kann, da diese gesperrt ist. Der Grund dafür könnte sein, dass die Suche nach beiden Begriffen zu pornografischen Inhalten führen könnte. Allerdings agiert der Content-Filter sehr ungenau. So ist die Suche nach „Asian“ zwar gesperrt, der Begriff „Asians“, also der Plural, aber nicht. Zusätzlich testeten User, was passiert, wenn man nach gesperrten Begriffen in der iOS-Systemsuche Spotlight sucht. Es tauchen nicht anklickbare Google-Links zu den Suchergebnissen auf, die die Top-Suchergebnisse sogar mit der jeweiligen Vorschau ausspielt. Bisher ist noch unklar, wie es zu einer derartigen Einstellung gekommen ist. Allerdings wird der Content-Filter serverseitig gesteuert. Demnach könnte Apple das Problem schnell wieder beheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*