Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Microsoft ruft Windows User zu sofortigem Update auf
© Andrew Mantarro - Unsplash

Microsoft ruft Windows User zu sofortigem Update auf

Nadine von Piechowski | 08.07.21

Sicherheitsexpert:innen haben einen gravierenden Fehler im Windows-System entdeckt. Deswegen ruft der Konzern alle Nutzer:innen dazu auf, unverzüglich ein Update durchzuführen.

Microsoft ermutigt die User, ihre Windows Software zu aktualisieren. Der Grund: Die Sicherheitsexpert:innen von Sangfor haben einen erheblichen Sicherheitsfehler im Windows Print Spooler entdeckt. Dieser ermöglicht es mehreren Usern – auch aus fremden Netzwerken – auf den Drucker zuzugreifen. Der Vorfall wurde bekannt als PrintNightmare. Unglücklicherweise veröffentlichten die Data-Security-Profis versehentlich ein Dokument, in dem genaustens beschrieben wird, wie die Sicherheitslücke im Print Spooler ausgenutzt werden kann.

Obwohl die Anleitung so schnell wie möglich wieder gelöscht wurde, fiel sie einigen Hackern in die Hände. Deswegen drängt Microsoft die Nutzer:innen nun dazu, ihr Windows-Betriebssystem zu updaten. In der neusten Version des Betriebssystems ist die Sicherheitslücke bereits geschlossen. Hacker haben also trotz Anleitung keine Chance, den Windows Print Spooler für unlautere Zwecke zu nutzen.

Microsoft ermahnt die User, nicht zu lange mit dem Update zu warten. Denn über die Sicherheitslücke könnten Cyber-Kriminelle nicht nur auf das Drucker-System zugreifen, sondern sich auch Administratorenrechte ergaunern und so Daten klauen. Von dem PrintNightmare ist nicht nur Windows 10 betroffen, sondern auch das veraltete Betriebssystem Windows 7.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*