Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Wie sehr schaden 1-Sterne-Bewertungen bei Google?

Wie sehr schaden 1-Sterne-Bewertungen bei Google?

Ein Gastbeitrag von Holger Winter | 06.02.20

Fivestar Marketing, ein bekannter Anbieter im Bereich Bewertungen kaufen, ist seit gut zwei Jahren am Markt und hat in dieser Zeit weit über 380.000 Bewertungen organisiert, die online veröffentlicht wurden. Gemeinsam mit vielen Partnern sorgt der Anbieter für ein optimales Bewertungsmanagement.

Die Bestellungen werden nach den individuellen Anforderungen der Kunden ausgeführt – ob alle Bewertungen sofort oder zu einem vorab definierten Zeitpunkt, täglich, wöchentlich oder auf mehrere Monate verteilt. Fivestar bietet immer faire Preise für sämtliche Rezensionen, ob Einzelbewertung oder Paket, verfasst von echten Menschen. So bietet das Unternehmen beispielsweise mit der Veröffentlichung von 5-Sterne-Bewertungen bei Google ein besseres Ranking von Business-Profilen gepaart mit einer merkbaren Umsatzsteigerung.

Negativen Bewertungen den Kampf ansagen

Holger Winter, Experte in Sachen Bewertungsmanagement bei Fivestar Marketing, erläutert anschaulich, warum bereits wenige und sogar eine einzige 1-Sterne-Bewertung jedem Händler und Gewerbetreibenden erheblich schaden kann: „Mathematisch betrachtet ist es so, dass Sie für jede Bewertung mit nur einem Stern mindestens zehn Bewertungen mit 5 Sternen benötigen, um wieder einen Gesamtdurchschnitt von 4,6 Sternen zu erhalten“.

Deshalb ist es für viele Unternehmen nicht nur ratsam, sondern sinnvoll, die nötigen positiven Bewertungen online zu kaufen. Die Empfehlung von Holger Winter lautet: „Buchen Sie bei uns das Paket, das den Bewertungsdurchschnitt Ihres Unternehmens auf mindestens 4,5 Sterne oder mehr bringt. Dazu bieten wir in jedem Segment unsere Bestseller-Pakete, die das beste Preis-/Leistungsverhältnis garantieren.“

Bei Fivestar werden die Bestellungen sofort bearbeitet und Kunden können innerhalb von 24 Stunden erste Bewertungen veröffentlicht finden. Es ist sogar möglich, die jeweiligen Bewertungstexte optimal an die gewünschten Anforderungen anzupassen. Die Rezensenten bei Fivestar sind echte, reale Menschen, die Produkte und Dienstleistungen bewerten. Holger Winter führt weiter aus: „Wir halten die versprochene 100% Auslieferungsquote, gewähren unseren Kunden attraktive Mengenrabatte sowie stets eine einfache und schnelle Abwicklung. Bei uns stehen Ihnen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung – Bezahlung per Paypal, mittels Überweisung und über die Kreditkarte. Stammkunden und Besteller von individuellen Bewertungs-Paketen können bei uns auch per Rechnungskauf buchen.“

Google Bewertungen auch natürlich verbessern

Um das Google Ranking natürlich zu verbessern, ist es wichtig, aus Kunden Fans zu machen. Wer eine freundliche Wohlfühl-Atmosphäre in seinem Geschäft oder seiner Praxis etabliert, kann so dafür sorgen, dass Kunden und Patienten weiterhin gerne dort einkaufen und sich behandeln lassen. Diese zufriedenen Menschen werden mit Sicherheit eine Empfehlung an Freunde und Familien geben. Auf diesem Wege ist es möglich, viele positive Google Rezensionen zu bekommen.

Jedoch ist dieser Weg steinig und schwer und kann manchmal einfach sehr lange dauern. Oft zu lange – deshalb ist es in vielen Fällen nötig, weitere Bewertungen online zu kaufen, damit Unternehmen mit ihren Wettbewerbern Schritt halten können. Fivestar-Marketing bietet nicht einfach nur Rezensionen, sondern einen Mehrwert für Unternehmen, Händler und Gewerbetreibende. Hochwertige Bewertungen von echten Menschen, die der hohen Qualität der bewerteten Produkte und Dienstleistungen gerecht werden, sind hier Standard. Es gibt keine Fake-Profile und keine Bots.

Bewertungen für höchste Ansprüche

Das riesige Netzwerk aus motivierten Rezensenten sorgt für die passenden Google Bewertungen und Google Rezensionen. Alle Nutzer sind tatsächlich existierende Personen, die mit echten Accounts auf den jeweiligen Plattformen angemeldet sind. Bei Fivestar durchlaufen sie einen mehrstufigen Anmeldeprozess – denn Qualität, Vertrauen und Authentizität ist dem Anbieter äußerst wichtig.

Clemens Astleithner am 11.08.2020 um 12:07 Uhr

Was für einen Sinn hat bitte eine Online-Bewertung durch den Kunden, wenn über spezielle Marketingportale die nötigen Sternchen nachgekauft werden können um den Schnitt für den Händler wieder zu heben. Ein gutes Geschäft sollte solche Praktiken gar nicht nötig haben und auf gutes Service mit Kundenzufriedenheit bauen.

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*